Zentrale

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zentrale (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Zentrale die Zentralen
Genitiv der Zentrale der Zentralen
Dativ der Zentrale den Zentralen
Akkusativ die Zentrale die Zentralen
[1] Die ebay-Zentrale in Kleinmachnow

Worttrennung:

Zen·t·ra·le, Plural: Zen·t·ra·len

Aussprache:

IPA: [t͡sɛnˈtʁaːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zentrale (Info)
Reime: -aːlə

Bedeutungen:

[1] allgemein: Mittelpunkt und Schaltstelle einer Organisation oder einer Firma
[2] Mathematik: Gerade, die durch den Mittelpunkt eines Kreises geht
[3] Technik: zentraler Raum in einem Gebäude in dem technische Anlage installiert sind

Abkürzungen:

Ztr.

Herkunft:

Ableitung vom Adjektiv zentral

Sinnverwandte Wörter:

[1] Brennpunkt, Dreh- und Angelpunkt, Fokus, Herzstück, Kernstück, Mitte, Mittelpunkt, Nabel, Sammelplatz, Sammelpunkt, Schwerpunkt, Seele [des Ganzen], Zentrum
[1] Amt, Geschäftsstelle, Hauptgeschäftsstelle, Leitstelle, Stammhaus
[2] Durchmesser, Querschnitt
[3] Versorgungsraum

Oberbegriffe:

[2] Sekante, Gerade

Unterbegriffe:

[1] Agentenzentrale, Alarmzentrale, Autozentrale, Befehlszentrale, Besamungszentrale, Bildungszentrale, Blutspendezentrale, Buchungszentrale, Bundeszentrale, Buszentrale, Einsatzzentrale, Elektrozentrale, Fernsprechzentrale, Feuerwehrzentrale, Firmenzentrale, Geheimdienstzentrale, Gewerkschaftszentrale, Kommandozentrale, Konzernzentrale, Landeszentrale, Lottozentrale, Machtzentrale, Mitfahrzentrale, Notdienstzentrale, Notrufzentrale, Parteizentrale, Polizeizentrale, Propagandazentrale, Regierungszentrale, Rettungsleitzentrale, Spionagezentrale, Taxizentrale, Telefonzentrale, Verbraucherzentrale, Versorgungszentrale, Wahlkampfzentrale, Warnzentrale, Weltzentrale, Wohnzentrale
[3] Betriebszentrale, Brandmelderzentrale, Bezirksalarmzentrale, Meldezentrale, Lüftungszentrale, Schaltzentrale, Sendezentrale, Streckenzentrale, Technikzentrale, Überlandzentrale, Überwachungszentrale

Beispiele:

[1] Der Unfall wurde sofort der Zentrale gemeldet.
[2] „Verläuft die Sekante durch den Kreismittelpunkt, so nennt man sie Zentrale.[1]
[3] Im Gebäude gibt es ein technische Zentrale, in der die Gebäudeleittechnik und die Computer installiert wurden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Zentrale
[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zentrale
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zentrale
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZentrale
[1] The Free Dictionary „Zentrale
[1–3] Duden online „Zentrale

Quellen:



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

centrale, zentral, Zentrum