Zeller

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeller (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zeller

Genitiv des Zellers

Dativ dem Zeller

Akkusativ den Zeller

Worttrennung:

Zel·ler, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɛlɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] österreichisch: Sellerie

Synonyme:

[1] Sellerie

Oberbegriffe:

[1] Wurzelgemüse, Gemüse, Lebensmittel

Beispiele:

[1] „Für den Zeller im Backteig die Zellerknollen schälen, in ca. 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und im Wasser weich kochen.“[1]

Wortbildungen:

[1] Zellerknolle, Zellersalat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zeller
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zeller
[1] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4 „Zeller“, Seite 425 f.

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Celler, Keller, Seller, Teller, Zähler, Zelle