Zehntel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zehntel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ das Zehntel der Zehntel die Zehntel
Genitiv des Zehntels des Zehntels der Zehntel
Dativ dem Zehntel dem Zehntel den Zehnteln
Akkusativ das Zehntel den Zehntel die Zehntel

Anmerkung:

In der Schweiz wird neben dem neutralen auch das maskuline Genus verwendet.[1]

Worttrennung:

Zehn·tel

Aussprache:

IPA: [ˈʦeːntl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zehntel (Info)

Bedeutungen:

[1] der zehnte Teil von etwas

Oberbegriffe:

[1] Teil

Beispiele:

[1] „Die Gesamtmenge der bei der Atomkatastrophe in Fukushima atmosphärisch freigesetzten Strahlung betrug nur rund ein Zehntel dessen, was bei der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl frei wurde.“[2]
[1] „Im Mai sollen sie eine Gewinnbeteiligung von € 2.55 je Aktie bekommen, ein Zehntel mehr als im Jahr zuvor.“[3]
[1] „Vor allem mit Kaffee und Zucker füllten eine halbe Million Schwarze, neun Zehntel der Bevölkerung, die Schatullen der fernen Kolonialmacht Frankreich.“[4]

Wortbildungen:

Zehntelgramm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Zehntel“, Seite 1192.
[*] Wikipedia-Artikel „Zehntel
[1] Duden online „Zehntel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zehntel
[1] canoo.net „Zehntel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZehntel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Zehntel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Zehntel

Quellen:

  1. Duden online „Zehntel
  2. http://derstandard.at/1381373680539/Freigesetzte-Strahlung-ein-Zehntel-von-Tschernobyl
  3. http://www.nzz.ch/wirtschaft/air-liquide-nach-gewinnplus-optimistisch-1.18484966
  4. Sebastian Borger: Kaiser im Zuckerland. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Zitat Seite 39.

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Zehntel die Zehntel
Genitiv der Zehntel der Zehntel
Dativ der Zehntel den Zehnteln
Akkusativ die Zehntel die Zehntel

Worttrennung:

Zehn·tel

Aussprache:

IPA: [ˈʦeːntl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zehntel (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, Kurzform für: der zehnte Teil einer Sekunde

Synonyme:

[1] Zehntelsekunde

Oberbegriffe:

[1] Zeitdauer, Dauer

Beispiele:

[1] „Sebastian Vettel büsste als Zweitplatzierter gut vier Zehntel ein.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Zehntel“, Seite 1192.
[1] Duden online „Zehntel

Quellen: