Zehnerschlüssel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zehnerschlüssel (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: zitierte Beispiele oder eine Referenz

Zitat, allerdings mit abweichender Schreibweise (mit Bindestrich): "Hat einer einen Zehner-Schlüssel?" Peter -- 20:12, 9. Mär. 2016 (MEZ)

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zehnerschlüssel

die Zehnerschlüssel

Genitiv des Zehnerschlüssels

der Zehnerschlüssel

Dativ dem Zehnerschlüssel

den Zehnerschlüsseln

Akkusativ den Zehnerschlüssel

die Zehnerschlüssel

Worttrennung:
Zeh·ner·schlüs·sel, Plural: Zeh·ner·schlüs·sel

Aussprache:
IPA: [ˈt͡seːnɐˌʃlʏsl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Schraubenschlüssel mit sechskantigen Öffnungen für zehn Größen von Muttern oder Schraubenköpfen, flach oder in Form eines Knochens
[2] Schraubenschlüssel für sechskantige Muttern und Schraubenköpfe mit zehn Millimeter Abstand gegenüberliegender Kanten

Synonyme:
[1] Zehnlochschlüssel

Oberbegriffe:
[1] Schraubenschlüssel

Unterbegriffe:
[1] Flachschlüssel, Knochen, Maulschlüssel, Ringschlüssel

Beispiele:
[1] Zehnerschlüssel sind vor allem für die Reparatur von Fahrrädern nützlich.
[2] Für den Bremsbügel und den Dynamo braucht man in aller Regel einen Zehnerschlüssel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Schraubenschlüssel