Zedernwald

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zedernwald (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zedernwald

die Zedernwälder

Genitiv des Zedernwaldes
des Zedernwalds

der Zedernwälder

Dativ dem Zedernwald
dem Zedernwalde

den Zedernwäldern

Akkusativ den Zedernwald

die Zedernwälder

Worttrennung:

Ze·dern·wald, Plural: Ze·dern·wäl·der

Aussprache:

IPA: [ˈt͡seːdɐnˌvalt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wald, der vorwiegend aus Zedern besteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus Zeder und Wald mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Wald

Beispiele:

[1] „Unser Weg führte durch einen wunderschönen Zedernwald, in dem auch riesige Erlen standen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Zedernwald
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zedernwald
[*] canoonet „Zedernwald

Quellen:

  1. Alexander Mackenzie: Mit Gewehr und Kanu. In 80 Tagen zum Pazifik 1793. Verlag Neues Leben, Berlin 1990, ISBN 3-355-01160-6, Seite 266.