Zappelphilipp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zappelphilipp (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zappelphilipp

die Zappelphilippe

Genitiv des Zappelphilipps
des Zappelphilippes

der Zappelphilippe

Dativ dem Zappelphilipp

den Zappelphilippen

Akkusativ den Zappelphilipp

die Zappelphilippe

[1] Der Zappelphilipp

Anmerkung:

Laut Duden gibt es auch einen Plural auf -s.[1]

Worttrennung:

Zap·pel·phi·l·ipp, Plural: Zap·pel·phi·l·ip·pe

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sapl̩ˌfɪlɪp]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine Gestalt aus einem deutschen Kinderbuch[2], die niemals ruhig auf ihrem Stuhl sitzen kann
[2] ein unruhiges, hyperaktives Kind

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs zappeln und dem männlichen Vornamen Philipp

Beispiele:

[2] Du bist ja ein richtiger Zappelphilipp.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zappelphilipp
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zappelphilipp
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zappelphilipp
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZappelphilipp

Quellen:

  1. Duden. Deutsches Universalwörterbuch. 6., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007. ISBN 3-411-05506-5
  2. "Der Struwwelpeter" von Heinrich Hoffmann