Zählung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zählung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zählung

die Zählungen

Genitiv der Zählung

der Zählungen

Dativ der Zählung

den Zählungen

Akkusativ die Zählung

die Zählungen

Worttrennung:

Zäh·lung, Plural: Zäh·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɛːlʊŋ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛːlʊŋ

Bedeutungen:

[1] Feststellung der Anzahl/Menge von Gegenständen (Vorgang und Ergebnis)

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs zählen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung. Das Wort ist seit dem 17. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[1] das Zählen

Oberbegriffe:

[1] Handlung

Unterbegriffe:

[1] Tageszählung, Verkehrszählung, Volkszählung, Wochentagszählung

Beispiele:

[1] Die letzte Zählung hat ergeben, dass der Verkehr auf dieser Strecke noch einmal zugenommen hat.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zählung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zählung
[*] canoonet „Zählung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZählung
[*] The Free Dictionary „Zählung
[*] Duden online „Zählung

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993. ISBN 3-423-03358-4

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Zahlung, Zähmung, Zähnung