Xerodermie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Xerodermie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Xerodermie

die Xerodermien

Genitiv der Xerodermie

der Xerodermien

Dativ der Xerodermie

den Xerodermien

Akkusativ die Xerodermie

die Xerodermien

Worttrennung:

Xe·ro·der·mie, Plural: Xe·ro·der·mi·en

Aussprache:

IPA: [kseʁodɛʁˈmiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] medizinisch: krankhaft trockene und spröde Haut

Herkunft:

von griechisch ξηρός (xēros) "trocken" und δέρμα (derma) "Haut"[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Hauttrockenheit, Xerosis cutis

Oberbegriffe:

[1] Hautkrankheit, Krankheit

Beispiele:

[1] „Eines der häufigsten Symptome, unter denen Hautpatienten leiden, ist die Xerodermie (trockene Haut).“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Xerodermie
[*] canoonet „Xerodermie
[1] wissen.de – Wörterbuch „Xerodermie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Xerodermie“ auf wissen.de
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 1093.

Quellen:

  1. ratgeber-hautgesundheit.de: Trockene Haut: Ursachen, Symptome und Behandlung. Abgerufen am 11. Februar 2017.