Xanthodermie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Xanthodermie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Xanthodermie

die Xanthodermien

Genitiv der Xanthodermie

der Xanthodermien

Dativ der Xanthodermie

den Xanthodermien

Akkusativ die Xanthodermie

die Xanthodermien

Alternative Schreibweisen:

fachsprachlich: Xanthodermia, Plural: Xanthodermiae

Worttrennung:

Xan·tho·der·mie, Plural: Xan·tho·der·mi·en

Aussprache:

IPA: [ksantodɛʁˈmiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Biologie/Medizin: gelbliche Verfärbung der Haut bei Xanthomen

Herkunft:

Substantivbildung durch Zusammensetzung von den beiden Formativen xantho- und -derma.

Beispiele:

[1] Xanthodermie könnte auf einen genetischen Erbfehler im Stoffwechsel hinweisen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Xanthodermie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Xanthodermie“ auf wissen.de
[1] Peter Reuters: Springer Klinisches Wörterbuch. Mit 2450 Abbildungen und Tabellen. 1. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-34601-2, Seite 1999.
[1] Richard von Kienle: Fremdwörterlexikon. Bertelsmann, Reinhard Mohn OHG, Gütersloh 1964, Seite 480, unter: „Xanthodermie“
[1] Lexikon–Redaktion Elsevier GmbH München: Lexikon Medizin. Das Nachschlagewerk für Ärzte, Apotheker, Patienten. 4. neubearbeitet und erweiterte Auflage. Elsevier GmbH, München 2005, ISBN 3-625-10768-6, Seite 1805, unter: „Xanthodermie“

Quellen: