Xanthinoxydase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Xanthinoxydase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Xanthinoxydase

die Xanthinoxydasen

Genitiv der Xanthinoxydase

der Xanthinoxydasen

Dativ der Xanthinoxydase

den Xanthinoxydasen

Akkusativ die Xanthinoxydase

die Xanthinoxydasen

Alternative Schreibweisen:

Xanthinoxidase

Worttrennung:

Xan·thin·oxy·da·se, Plural: Xan·thin·oxy·da·sen

Aussprache:

IPA: [ksanˈtiːnʔɔksyˌdaːzə], [ksanˈtiːnʔɔksiˌdaːzə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biologie, Medizin: Enzym, das Eisen und Molybdän enthält und Xanthin sowie Hypoxanthin zu Harnsäure oxidiert

Beispiele:

[1] „In der fetalen menschlichen Leber konnte die Xanthinoxydase von der 12. Schwangerschaftswoche an nachgewiesen werden.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Xanthinoxidase.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Xanthinoxidase
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 1092.

Quellen:

  1. K. Lohmann: Der Stoffwechsel. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1956, ISBN 978-3-662-21765-8, Seite 335