Wurstbrot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wurstbrot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Wurstbrot

die Wurstbrote

Genitiv des Wurstbrots
des Wurstbrotes

der Wurstbrote

Dativ dem Wurstbrot
dem Wurstbrote

den Wurstbroten

Akkusativ das Wurstbrot

die Wurstbrote

[1] links im Bild ein Wurstbrot

Worttrennung:

Wurst·brot, Plural: Wurst·bro·te

Aussprache:

IPA: [ˈvʊʁstˌbʁoːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine mit Wurst bedeckte Scheibe Brot

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wurst und Brot

Synonyme:

[1] norddeutsch: Wurststulle

Gegenwörter:

[1] Butterbrot, Honigbrot, Käsebrot

Oberbegriffe:

[1] Brot

Unterbegriffe:

[1] Salamibrot

Beispiele:

[1] Doch der Pilot vom Stamm der Gigaat schüttelte nur stumm den Kopf und packte seelenruhig ein Wurstbrot aus.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

ein Wurstbrot essen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wurstbrot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wurstbrot
[1] canoo.net „Wurstbrot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWurstbrot

Quellen:

  1. DIE ZEIT, 22.01.2009 Nr. 05: In der Hand des Indianers