Wilder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, adjektivische Deklination, m[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Wilder Wilde
Genitiv Wilden Wilder
Dativ Wildem Wilden
Akkusativ Wilden Wilde
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Wilde die Wilden
Genitiv des Wilden der Wilden
Dativ dem Wilden den Wilden
Akkusativ den Wilden die Wilden
gemischte Deklination (mit Pronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Wilder keine Wilden
Genitiv eines Wilden keiner Wilden
Dativ einem Wilden keinen Wilden
Akkusativ einen Wilden keine Wilden

Worttrennung:

Wil·der, Plural 1: Wil·de, Plural 2: Wil·den

Aussprache:

IPA: der [ˈvɪldə], ein [ˈvɪldɐ], Plural 1: [ˈvɪldə], Plural 2: die [ˈvɪldn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] jemand, der in der Wildnis/in einer wenig oder gar nicht zivilisierten Umgebung aufgewachsen ist oder lebt

Herkunft:

Substantivierung von wild durch Konversion

Sinnverwandte Wörter:

[1] Eingeborener

Weibliche Wortformen:

[1] Wilde

Oberbegriffe:

[1] Person

Unterbegriffe:

[1] Schwerkranker, Todkranker

Beispiele:

[1] „In ganz Paris ging das Gerücht von der Anwesenheit des weißen Wilden um und erreichte auch die Zeitungen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wilder
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wilder
[*] canoo.net „Wilder
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWilder
[1] Duden online „Wilder

Quellen:

  1. François Garde: Was mit dem weißen Wilden geschah. Roman. Beck, München 2014, ISBN 978-3-406-66304-8, Seite 180. Französisches Original „Ce qu'il advint du sauvage blanc“ 2012. weißen Wilden im Titel kursiv.