Verzeichnis:Russisch/Germanismen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
(Weitergeleitet von Wiktionary:Russisch/Liste der Germanismen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle Verzeichnisse
Was ist ein Verzeichnis?
↑ Verzeichnis Russisch
Auch diese Seite lebt von deiner Mitarbeit. Hilf mit, sie auszubauen!
→ andere Verzeichnisse „Germanismen“

Dies ist eine Liste von Germanismen; deutschen Wörtern, die in der russischen Sprache benutzt werden.

Ein Teil der Wörter auf dieser Liste sind allerdings Exotismen, das heißt, diese Ausdrücke bezeichnen Realitäten, die nur im deutschen Sprachraum bekannt sind. Manche Germanismen haben ihre ursprüngliche Bedeutung geändert. So ist beispielsweise der „Perückenmacher“ (парикмахер) im Russischen der Frisör.

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
абзац → ru absaz neuhochdeutsch Absatz — красная строка [1] Absatz (im Druck)
аблаут → ru ablaut neuhochdeutsch Ablaut — чередование Vokalwechsel in der Stammsilbe wurzelverwandter Worter
айнтопф → ru aintopf neuhochdeutsch Eintopf дословно «всё в одном горшке» Eintopfgericht
аксельбант → ru axel'bant neuhochdeutsch Achselband < Achsel -плечо ,Band -лента [2] Achselschnure
аншлаг → ru anschlag neuhochdeutsch Anschlag — объявление, афиша Vor ausverkauftem Haus.
аншлюс → ru anschljus neuhochdeutsch Anschluss — присоединение [3] Anschluss Osterreichs

Б[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
баумкухен → ru baumkuchen neuhochdeutsch Baumkuchen — дерево-пирог Hoher, ringformiger Kuchen
биговка → ru bigowka neuhochdeutsch biegen — гнуть, сгибать[4] Biegen
брандмейстер → ru brandmejster neuhochdeutsch Brandmeister, от Brand — «пожар» и Meister — букв. «мастер» (veraltet) Leiter der Loscharbeiten
(Пить на) брудершафт → ru (pit' na) Bruderschaft neuhochdeutsch Bruderschaft — братство Bruderschaft trinken
бунд → ru bund neuhochdeutsch Bund — соединение, союз Allgemeiner judischer Arbeiterbund (1897—1921)
бутерброд → ru buterbrod neuhochdeutsch Butterbrot, букв хлеб с маслом. Belegtes Brot
бюкс → ru bjux neuhochdeutsch Buchse - банка Wageglas
бюстгальтер → ru bjustgalter neuhochdeutsch Bustenhalter Oberteil.Bustenhalter.

В[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
валторн → ru waltorn neuhochdeutsch Waldhorn букв. лесной рог[5] Waldhorn
вальдшнеп → ru wal'dschnep neuhochdeutsch Waldschnepfe, dial. Waldschneppe [6] Waldschnepfe, Scolopax, Rusticula
ванна → ru wanna neuhochdeutsch Wanne [7] Wanne
вафля → ru waflja neuhochdeutsch Waffel oder neuhochdeutsch Wafel < niederdeutsch Wabe «соты, ячейка строка [8] Waffel
вахта → ru wachta neuhochdeutsch Wacht[9] Wache
верстак → ru werstak neuhochdeutsch Hobelbank (neuhochdeutsch Werkstatt — место работы)[10] Werktisch, Werkbank
верфь → ru werf' niederlandisch Werf [11] Werft, Schiffbauplatz

Г[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
галстук → ru galstuk neuhochdeutsch Halstuch — нашейный платок [12] Krawatte
гаршнеп → ru garschnep neuhochdeutsch Harschnepfe — Sumpfschnepfe < Haar — волосы Schnepfe — клюв [13] Kleine Sumpfschnepfe. Art Bekassine.
гастарбайтер → ru gastarbaiter neuhochdeutsch Gastarbeiter Gastarbeiter, auslandischer Arbeitnehmer
гастроли → ru gastroli neuhochdeutsch Gastrolle < Gast — гость + Rolle — роль[14][15] Gastrolle
гаубица → ru gaubiza neuhochdeutsch Haubitze[16] Wurfgeschütz für Granaten und Brandgeschosse
гауптвахта → ru gauptwachta neuhochdeutsch Hauptwache oder Hauptwacht [17] Hauptwache
герцог → ru gerzog neuhochdeutsch Herzog [18] Herzog
глазурь → ru glasur' neuhochdeutsch Glasur[19] Glasur
гоф-  → ru gofmeister neuhochdeutsch Hof-, z.B. Гофдоктор "Hofdoktor", Гофмейстер "Hofmeister" usw [20] Vorsilbe bei Hoftiteln
граф  → ru graf neuhochdeutsch Graf[21] Graf
грунт → ru grunt polnisch Grunt <neuhochdeutsch Grund [22][23] Grundlage, Boden

Д[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
дека → ru deka neuhochdeutsch Decke - "крышка, покрытие" [24] Resonanzboden
демпфер → ru dempfer neuhochdeutsch Dampfer< dampfen „ma?igen“ Dampfer, Verzogerer, Vibrationsdampfer
домкрат → ru domkrat norddeutsch Daumenkraft, niederländisch Dommekracht Zahnstangengewinde, Stockwinde, Dommekracht
дуршлаг → ru durschlag neuhochdeutsch Durchschlag < durchschlagen — пробивать насквозь [25] Kuchen Gerat zum Durchseihen, Durchsieben
дюбель → ru djubel' neuhochdeutsch Dübel — шип, гвоздь Dübel

Е[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
ефрейтор → ru efre'itor neuhochdeutsch Gefreiter — ефрейтор [26] 1.Gefreiter
егерь → ru eger' neuhochdeutsch Jager — охотник [27] 1.Jager 2.Diener in Jagertracht bei hohen Personlichkeiten
енбель → ru enbel neuhochdeutsch Hobel [28] Tischlerhobel

З[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
зандр → ru sandr neuhochdeutsch Sandr < Sand — песок. Sander, Schotterebene oder Schotterflache
зарин → ru sarin Der Trivialname wurde von seinen Erfindern Schrader, Ambros, Rudiger und Linde abgeleitet. Sarin
зензубель → ru sensubel' neuhochdeutsch Simshobel < Sims карниз + Hobel рубанок. Federhobel, Simshobel, Zahnhobel

И[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
инцухт → ru inzucht neuhochdeutsch Inzucht < Zucht — разведение. Fortpflanzung unter nahe verwandten Lebewesen

К[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
камергер → ru kamerger neuhochdeutsch Kammerherr — букв. комнатный дворянин[29] Kamerrherr
канцлер → ru kanzler neuhochdeutsch Kanzler < lateinisch cancellarius «Начальник, заведующий учреждения» (Kanzlei)[30] Kanzler
капут → ru kaput neuhochdeutsch Kaputt "entzwei" < franzosisch capot <franzosisch Spielausdruck etre capot, faire capot "alle Stiche im Kartenspiel verlieren" [31] Verderb, Ende, Unheil
кафель → ru kafel' neuhochdeutsch Kachel Kachel
кегль → ru kegl' neuhochdeutsch Kеgеl «конус, кегль» Kegel, Kegelstarke
кирка → ru kirka niederdeutsch kirke, kerke, die Form mit -х-(-ch-) — aus neuhochdeutsch Kirche «церковь»[32] Evangelische Kirche
киршвассер → ru kirschwasser neuhochdeutsch Kirschwasser «вишневая вода» (veraltet) Kirschwasser
китель → ru kitel' neuhochdeutsch Kittel — спец.одежда, халат [33] Kittel
клейстер → ru kleister neuhochdeutsch Kleister — клей; клеящее вещество ; KLEben — клеять[34] Kleister
клёцки → ru kljozki polnisch Kloski< neuhochdeutsch Klo?chen < neuhochdeutsch Kloss — комок [35] Mehlkloss, Kloss
клюфт → ru kljuft neuhochdeutsch Kluft — трещина Kluft (in Gestein)
кнопка → ru knopka niederdeutsch oder neuhochdeutsch Knopf - пуговица[36] Knopf, Rei?brettstift, Kontaktknopf
кнорпельверк → ru knorpel'werk neuhochdeutsch Knorpelwerk Knorpel - хрящ и Werk - работа Knorpelwerk, Knollenwerk
кунсткамера → ru kunstkamera neuhochdeutsch Kunstkammer <Kunst - искусство, Kammer - комнатка[37] Antiquitatenmuseum
курорт → ru kurort neuhochdeutsch Kurort < kur лечение + ort место Kurort, Heilbad

Л[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
ландшафт → ru landschaft neuhochdeutsch Landschaft - ландшафт, пейзаж, вид[38] Landschaft (als Gemalde)
лейтмотив → ru leitmotiw neuhochdeutsch Leitmotiv - букв. ведущий мотив Leitmotiv; Grundgedanke
лобзик → ru lobsik neuhochdeutsch Laubsage — древесная пила[39] Laubsage
люфт → ru ljuft neuhochdeutsch Luft - воздух, зазор Lose, Luft, Spiel

М[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
маршрут → ru marschrut neuhochdeutsch Мarschroute [40] Marschroute
масштаб → ru masschtab neuhochdeutsch Ma?stab — измерительный жезл [41] Ma?stab
матовый → ru matowyj neuhochdeutsch matt — тусклый [42] matt, nicht glanzend
миттельшпиль → ru mittel'schpil' neuhochdeutsch Mittelspiel — середина игры Mittelspiel (in Schachspiel)
мундштук → ru mundschtuk neuhochdeutsch Mundstuck — Stanzegaum[43] Mundstuck,Ansatzstuck, Stangenzaum
мюсли → ru mjusli neuhochdeutsch Musli < Mus — каша, пюре Musli.

Н[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
надфиль → ru nadfil' neuhochdeutsch Nadelfeile < Nadel шпилька, иголка + feilen опиливать, шлифовать Feilnadel, Nadelfeile
нейблау → ru neiblau neuhochdeutsch Neublau — ультрамарин Berliner Blau
нейзильбер → ru neisilber neuhochdeutsch Neusilber — «новое серебро» Argentan, Neusilber, Weissmessing, Weisskupfer

О[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
обер → ru ober neuhochdeutsch Ober -главный, старший, высший, начальствующий[44] Haufig in zaristischen Titeln wie: Обергофмейстер Oberhofmeister, Оберкамергер Oberkammerherr usw
обшлаг → ru obschlag neuhochdeutsch Aufschlag — отворот[45] Aufschlag am Armel
ортштейн → ru ortschtein neuhochdeutsch Ortschtein Ortstein
остарбайтер → ru ostarbaiter neuhochdeutsch Ostarbeiter — работник с Востока Ostarbeiter

П[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
парикмахер → ru parikmacher neuhochdeutsch Peruckenmacher — мастер, делающий парики. [46] Friseur
перламутр → ru perlamutr neuhochdeutsch Perlemutter , Perlenmutter < franzosisch mere-perle, mlateinisch mater perlarum «мать жемчуга» [47] Perlmutter
плац → ru plaz neuhochdeutsch Platz — место<franzosisch place <lateinisch platea - Strasse [48] Platz (fur militarische Zwecke und Sport)
полтергейст → ru poltergeist neuhochdeutsch poltern — «шуметь», «стучать» и Geist — «дух» Poltergeist, Klopfgeist
почтамт → ru potschtamt neuhochdeutsch Postamt — почтовое отделение [49] Hauptpostamt
путч → ru puttsch schweizerisch Putsch "heftiger Stoss, Zusammenprall, Knall" Putsch, Verschworung

Р[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
ратуша → ru ratuscha polnisch ratusz < mittelhochdeutsch rathus «ратуша»[50] Polonismus . Rathaus
раухтопаз → ru rauchtopas neuhochdeutsch Rauch + griechisch topazos Rauchtopaz, Rauchquarz
рейсфедер → ru reissfeder neuhochdeutsch Reisfeder Reißfeder, Reißzeug
рейтузы → ru reitusy neuhochdeutsch Reithose — штаны для верховой езды[51] Reithosen
рюкзак → ru rjuksak neuhochdeutsch Rucksack — спинной мешок Rucksack

С[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
слесарь → ru slesar' neuhochdeutsch Schlosser [52] Schlosser, Installateur
спринцевать → ru sprinzewat' neuhochdeutsch spritzen брызгать Spulen
стамеска  → ru stameska niederdeutsch stemmizn oder neuhochdeutsch Stemmeisen «долото» [53] Stemmeisen, Stechbeitel
струбцина → ru strubzina neuhochdeutsch Schraubenzwinge «винтовой зажим, тиски», niederdeutsch Schru^wzwinge [54] Befestigungsbugel, Schraubenzwinge, Schraubknecht, Schraubzwinge, Spange, Stehknecht, Zwinge
стул → ru stul niederdeutsch Stuhl (seit 1319 )[55] Stuhl

Т[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
тальвег → ru tal'weg neuhochdeutsch Talweg < tal долина + weg дорога[56] Talweg
тодес → ru todes neuhochdeutsch Todesspirale Todesspirale
тонарм → ru tonarm neuhochdeutsch Tonarm — Ton — тон, звук + Arm — рука [57] Tonarm
торф → ru torf neuhochdeutsch Torf [58] Torf
туфли → ru tufli < niederdeutsch tuffel башмак < mittelniederdeutsch pantuffel < italienisch pantofola[59] Schuh, Pantoffel

У[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
умлаут → ru umlaut neuhochdeutsch Umlaut — перегласовка Umlaut
унтерофицер → ru unterofizer neuhochdeutsch Unteroffizier [60] Unteroffizier

Ф[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
фальшь → ru falsch' polnisch falsz < mittelhochdeutsch valsch [61] Falschheit, Unaufrichtigkeit
фейерверк → ru feierwerk neuhochdeutsch Feuerwerk [62] Feuerwerk
фляжка → ru fljaschka polnisch flasza< neuhochdeutsch Flasche — бутылка [63] Flasche

Х[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
хинтерланд  → ru chinterland neuhochdeutsch Hinterland < hinter за, позади + land страна[64]. Hinterland
хормейстер → ru chormeister griechischChor + neuhochdeutsch Meister — мастер, начальник Chorleiter

Ц[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
цанга → ru zanga neuhochdeutsch Zange - щепцы, клещи Spannpatrone, Spreizdorn, Zange
цейтнот → ru zeitnot neuhochdeutsch Zeitnot Zeitnot (in Sachspiel)
церковь → ru zerkow' altbairisch Kirko< althochdeutsch chirihha< griechisch ???????< griechisch ????????[65]; Kirche
цех → ru zech polnisch cech <neuhochdeutsch zёсhe"Vereinigung von Personen desselben Standes" [66] Zunft, Innung
циркуляр → ru zirkuljar neuhochdeutsch Zirkular<lateinisch circularis[67] Rundschreiben
циферблат → ru ziferblat neuhochdeutsch Ziferblatt[68] Zifferblat a.d. Uhr
цуг → ru zug neuhochdeutsch Zug[69] Gespann aus drei Pferden von gleicher Farbe
цугцванг → ru zugzwang neuhochdeutsch Zugzwang «принуждение к ходу» Zugzwang (in Schachspiel)

Ш[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
шайба → ru Schaiba neuhochdeutsch Scheibe — диск, шайба [70] Metallring, der unter die Schraubbenmutter
шахта → ru Schachta neuhochdeutsch Schacht — шахтный ствол, колодец[71] Schacht zur Gewinnung von Erzen
шифер → ru schifer neuhochdeutsch Schiefer — сланец [72] Schiefer
шихта → ru schichta neuhochdeutsch Schicht — слой, пласт Beschickungsgut, Charge, Einsatz, Gemenge, Gicht, Gattierung, Moller, Schicht, Satz
шлагбаум → ru schlagbaum neuhochdeutsch Schlagbaum — деревянная загородка[73] Schlagbaum, Schranke
шланг → ru schlang neuhochdeutsch Schlange — змея, рукав, змеевик Schlauch
шлюз → ru schljus niederdeutsch sluse, mittelniederdeutsch slusе < lateinisch ехсlusа «Schleuse, Wehr»;[74] Schleuse
шницель → ru schnizel' neuhochdeutsch Schnitzel — щепа, стружка, опилки, рубленное волокно[75] Schnitzel
шноркель → ru schnorkel' neuhochdeutsch Schnorkel — завиток Schnorchel
шпиц → ru schpiz neuhochdeutsch Spitz, буквально — острый (из-за острых ушей и заостренной морды)[76] Hundeart
шпицрутены → ru schpizruteny neuhochdeutsch Spitzruten [77] Spiessruten
шплинт → ru schplint neuhochdeutsch Splint — чека, шплинт Splint
шприц → ru schpriz neuhochdeutsch Spritze < spritzen — брызгать[78] Spritze
шрифт → ru schrift neuhochdeutsch Schrift — надпись, письмо [79] Schrift, Lettern (im Buchdruck)
штаб → ru schtab neuhochdeutsch Stab — "weil der Stab seit alte Zeit das Symbol der Macht war"[80] Stab, das zum Kommando gehorige Personal
штанга → ru schtanga neuhochdeutsch Stange — стержень [81] Stange (Eisen)
штемпель → ru schtempel' neuhochdeutsch Stempel — клеймо, печать, штамп[82] Stempel
штепсель → ru schtepsel' neuhochdeutsch Stopsel — пробка, затычка[83] Steckdose
штифт → ru schtift neuhochdeutsch Stift — штырь, палец, шип[84] kleiner Stift
шток → ru schtok neuhochdeutsch Stock букв. палка, ствол Schaft, Stange, Stock
штопать → ru schtopat' niederdeutsch stорреn, mittelhochdeutsch stорfеn «штопать» < mittellateinisch stuppare «набивать паклей»< griechisch ?????? «пакля» [85] Stopfen
штрейкбрехер → ru schtreikbrecher neuhochdeutsch Streikbrecher < Streik забастовка + brechen ломать, срывать букв. «срыватель, ломатель забастовки» Streikbrecher
штраф → ru schtraf neuhochdeutsch Strafe — наказание [86] Geldstrafe
штрих → ru schtraf neuhochdeutsch Strich — полоса, черта[87] Strich
штука → ru schtuka polnisch sztuka < neuhochdeutschStuck — штука, кусок Stuck, Streich, Swindel

Э[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
эдельвейс → ru edel'wejs neuhochdeutsch Edelweis < edel — благородный + weiss — белый Edelweiss ( Leontopodium R. Br.)
эндшпиль → ru endschpil' neuhochdeutsch Endspiel — финальная игра Endspiel (Schachspiel)

Ю[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
юнкер → ru junker neuhochdeutsch Junker барчук <ср.верх. neuhochdeutsch Juncherre (XV в.)< nnd. jonk(he)er то есть Jung Herr молодой господин [88] 1.Unteroffizier adliger Herkunft 2. Gro?grundbesitzer
юстировка → ru justirowka neuhochdeutsch justieren — точно выверять, прогонять < lateinisch justus — справедливый, правильный [89] Tarierung

Я[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
ягдташ → ru jagdtasch neuhochdeutsch jagdtasche < jagd охота + tasche сумка[90] Jagdtasche

Abteilungen[Bearbeiten]

Bergbau, Geologie[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
абзетцер → ru absetzer neuhochdeutsch Absetzer < absetzen отодвигать Absetzer
аншлиф → ru anschlif neuhochdeutsch Anschliff заточка, обточка <anschleiffen - шлифовать[91] Anschliff
бергамт → ru bergamt neuhochdeutsch Bergamt< Berg — гора und Amt — должность (veraltet) Bergamt in Ostsibirien.
гнейс → ru gneis neuhochdeutsch Gneis < althochdeutsch gneistan блеск, сверкание Gneis
горст → ru gorst neuhochdeutsch Horst — возвышенность, холм[92] Horst (Geologie)
грабен → ru graben neuhochdeutsch Graben — ров, канава [93] Graben (Geologie)
грейзен → ru greisen neuhochdeutsch greisen — расщепление [94] Greisen
зандр → ru sandr ?? neuhochdeutsch?Sandr < neuhochdeutsch Sand — песок[95] Sander
зицорт  → ru sizort neuhochdeutsch Sitzort <sitzen, сидеть + Ort, место Sitzort. Im Bergbaue, ein Ort, wo der Bergmann ansitzet, oder sitzend arbeitet.
зумпф → ru sumpf neuhochdeutsch Sumpf — топь, трясина Ablass, Pumpensumpf, Sumpf
кар → ru kar althochdeutsch kar, mittelniederdeutsch kar(e) «Сосуд, резервуар» Karren
квершлаг → ru kwerschlag neuhochdeutsch Querschlag <Quer — поперёк, Schlag — штрек Querschlag
корнцанги → ru kornzangi neuhochdeutsch Kornzange — пинцет, щипцы для мелких работ Kornzange
маркшейдерия → ru markscheiderija neuhochdeutsch Markscheiderei < mark граница + scheiden разделять Markscheidekunde
нерунги → ru nerungi ? neuhochdeutsch Nehrung - коса; пересыпь [96] ? Nehrung

Hunderassen[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
брусбарт  → ru brusbart neuhochdeutsch Brust — грудь, и Bart — борода[97] [98] Art Jagdhund, Kreuzung von Pudel und Huhnerhund mit besonders dichtem Bart und zottiger Schnauze
дратхаар → ru dratchaar neuhochdeutsch Draht проволока + Haar волос[99] Deutsch Drahthaar
курцхаар → ru kurzchaar neuhochdeutsch Kurzhaar < kurz короткий + Нааr волосы, шерсть Deutsch Kurzhaar
лангхаар → ru langchaar neuhochdeutsch Langhaar < lang короткий + Нааr волосы, шерсть Deutsch Langhaar
миттельшнауцер → ru mittel'schnauzer neuhochdeutsch Mittelschnauzer < mittel — средний +schnauze — морда Mittelschnauzer (auch Standardschnauzer oder schlicht Schnauzer genannt)
мопс → ru mops neuhochdeutsch Mops< niederlandisch Mopperen — ein murrisches Gesicht machen < niederlandisch Mopen -ворчать[100] Mops
пудель → ru pudel' neuhochdeutsch Pudel < pudeln - im Wasser platschern[101] Pudel
ризеншнауцер → ru risinschnauzer neuhochdeutsch Riesenschnauzer — собака с большой мордой Riesenschnauze
такса → ru taxa neuhochdeutsch Dachs[102] Dachshund
цвергшнауцер → ru zwergschnauzer neuhochdeutsch Zwergschnauzer — от zwerg — гном, schnauze — морда, миниатюрный шнауцер, карликовый шнауцер Zwergschnauzer
шпиц → ru schpiz neuhochdeutsch Spitz — острый (dass. wegen spitzen Ohren uns spitzer Schauzen) [103] Hundeart

Medizin, Stomatologie[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
бикс → ru bix neuhochdeutsch bixen брать с собой oder Buchse — жестянка Sterilisiertrommel , Sterilisierbuchse
бинт → ru bint neuhochdeutsch Binde — повязка[104] Binde, Bandage, Rollbinde
капа → ru kapa neuhochdeutsch Карре шапка, колпачок Mundschutz
кламмер → ru klammer neuhochdeutsch Klammer скобка Klammer (Stomatologie, Chirurgie)
пустер → ru puster neuhochdeutsch Puster — вздох Gummi-ballon-Puster
триппер → ru tripper niederdeutsch md.Tripper < trippen - tropfen[105] Gonorrhoe , Tripper
флюс → ru fljus neuhochdeutsch Fluss - rheumatisches Leiden < lateinisch fluere течь, литься<(Lehnubersetzung)griechisch ????? - Fliessen [106] Zahngeschwur, Fluss
шина → ru schina neuhochdeutsch Schiene — рельс, полоса, планка [107] Schiene. Eine Art Stange, die als Stutze dient.
шприц → ru schpriz neuhochdeutsch Spritze < Spritzen — брызгать[108] [109] Spritze
штопфер → ru schtopfer neuhochdeutsch Stopfer Stopfer , Stopfinstrument

Militarwesen[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
абшнит  → ru abschnit neuhochdeutsch abschnitt < abschneiden — отрезывать [110] [111] (veraltet) Abschnitt. Ein Teil einer Befestigungsanlagen, von der anderen Erdwall und einen Graben getrennt.
берейтор → ru bereitor neuhochdeutsch Bereiter [112] Bereitor von Pferder
бивак → ru biwak franzosisch bivouac < niederdeutsch biwake «Beiwache im Freien neben der in einem Bau untergebrachten Hauptwache»[113] (Gallizismus) Feldlager.
блендунг → ru blendung neuhochdeutsch Blendung — затемнение, маскировка [114] Faschinenverteidigung (Befestigung)
блицкриг → ru blizkrig neuhochdeutsch Blitzkrieg — молниеносная война Blitzkrieg
блокгауз → ru blokgaus neuhochdeutsch Blockhaus — Haus mit Wanden aus Baumstammen [115] (veraltet)Blockhaus. Verteidigungsanlage.
болверк → ru bolwerk?? neuhochdeutsch Bollwerk — укрепление[116]? Bastion
брандер → ru brander neuhochdeutsch Brander <Brand горение, пожар<[117] Brandschiff
бруствер → ru brustwer neuhochdeutsch Brustwehr < Brust — грудь и Wehr — защита[118] Brustwehr
бундесвер → ru bundeswer neuhochdeutsch Bundeswehr < Bund — союз Wehr — Оружие Bundeswehr
вахмистр → ru wachmistr polnisch wachmistrz <ostmd. Wachtmeester -neuhochdeutsch Wachtmeister[119] Wachmeister, alterer Unteroffizier in einer Schwadron
гауптвахта → ru gauptwachta neuhochdeutsch Hauptwache oder neuhochdeutschHauptwacht [120] Hauptwache
гросс-мессер → ru gross-messer neuhochdeutsch Grosses Messer (Большой нож), Hiebmesser (Ударный, рубящий нож) Grosses Messer. Um 1500 eine oft benutzte Klingenwaffe.
гильза → ru gil'sa neuhochdeutsch Hulse — оболочка, втулка [121] Hulse
дунст → ru dunst neuhochdeutsch Dunst — туман [122] Dunst. Feinster Schrot
ефрейтор → ru efreitor neuhochdeutsch Gefreiter, букв. освобожденный; о солдате, пользующемся некоторыми льготами [123] Gefreiter, militar. Rang
квартирмейстер → ru kwartirmeister neuhochdeutsch Quartiermeister[124] Quartiermeister
кронверк → ru kronwerk neuhochdeutsch Kronwerk < Krone — верхушка + werken — мастерить[125] Aussen festungswerke
ландскнехт → ru landsknecht neuhochdeutsch Landsknecht < Land страна + Knecht наемный работник Landsknecht
патронташ → ru patrontasch neuhochdeutsch Patrontasche — патронная сумка [126] Patronentasche
рейтар → ru reitar ? polnisch raytar< neuhochdeutsch Reiter<reiten, ездить верхом [127] Geharnischter Reiter. Soldat zu Pferde.
фаустпатрон → ru faustpatron neuhochdeutsch Faustpatrone < Faust кулак + Patrone патрон Faustpatrone
фельдфебель → ru fel'dfebel' neuhochdeutsch Feldwebel < Feld поле + neuhochdeutsch Weibel-Gerichtsdiener [128] Feldwebel
шанец → ru schanez polnisch Szaniec <neuhochdeutsch Schanze — Wehrbau im Felde, Korb[129] Schanze, kleine Befestigung

Okonomie, Borse, Finanz[Bearbeiten]

Russisch Transcription Etymologie Anmerkungen
бухгалтер → ru buchgalter neuhochdeutsch Buchhalter -букв. держатель книги [130] Buchhalter
вексель → ru wexel' neuhochdeutsch Wechsel — перемещение, перевод, мена [131] Wechsel
гешефт → ru gescheft neuhochdeutsch Geschaft — дело, сделка, торговая операция Geschaft
гроссбух → ru grossbuch neuhochdeutsch Grossbuch < Gross — большой, Buch — книга Grossbuch
грюндерство → ru grjunderstwo neuhochdeutsch Grundertum < neuhochdeutsch Grund — основание (Historisch)Grundertum
декорт → ru dekort neuhochdeutsch Dekort[132] Dekort, Abzug
крах → ru krach neuhochdeutsch Krach — обвал, крах, шум Zusammenbruch; Scheitern; Bankrott
маклер → ru makler niederdeutsch Makler< niederdeutsch Maken делать[133] Makler, Zwischenhandler
фрахт → ru fracht niederlandisch vracht oder neuhochdeutsch Fracht «груз, плата за провоз» [134] Fracht, Frachtgebuhr
штандорт → ru schtandort neuhochdeutsch Standort — местоположение Vorteilhafte Anordnung Industrieunternehmen
штафель → ru schtafel' neuhochdeutsch Staffeln — ступень, уступ; ярус Saldokonto

Literatur[Bearbeiten]

  • Фасмер М. Этимологический словарь русского языка. В 4 томах АСТ, Астрель. 2003. ISBN 5-17-013347-2, 5-17-016833-0
  • Цыганенко Г. П. Этимологический словарь русского языка. Киев. РАДЯНСЬКА ШКОЛА. 1989. ISBN 5-330-00735-6
  • Комлев Н. Г. Словарь иностранных слов. Москва. ЭКСМО. 2006. ISBN 5-699-15967-3
  • Крысин Л. П. Толковый словарь иноязычных слов. Москва. ЭКСМО ISBN 978-5-699-16575-9
  • Ванина В. В. Экзотизмы немецкого происхождения в русском языке XX века : (На материале слов., худож. текстов и мемуаров) [Алтайс. гос. ун-т]. — Барнаул, 2001. — 19 с.; (На материале слов., худож. текстов и мемуаров)Автореф. дис. на соиск. учен. степ. к.филол.н.)

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 1.
  2. С.М. Локшина: Краткий словарь иностранных слов, Издательство "Советская энциклопедия",1971 г., c. 19
  3. С.М. Локшина: Краткий словарь иностранных слов, Издательство "Советская энциклопедия",1971 г.,32 c.
  4. А.Ю. Ишлинский: Новый политехнический словарь, Издательство "Большая Российская Энциклопедия", 2000 г., С. 48
  5. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 167.
  6. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 167
  7. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 168
  8. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 174
  9. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 174
  10. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 189
  11. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 190.
  12. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 256
  13. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 167
  14. С.М. Локшина: Краткий словарь иностранных слов, Издательство "Советская энциклопедия",1971 г.,С. 69
  15. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 261
  16. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 262
  17. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 262
  18. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 266
  19. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 272
  20. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 301
  21. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 304
  22. А.Н. Криштошевич: Геологический словарь, Том 1,Издательство "Госгеолтехиздат",1955 г., С. 198
  23. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 313
  24. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 336
  25. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 382
  26. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 390
  27. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 390
  28. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 398
  29. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 514
  30. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 520
  31. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 524
  32. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 561
  33. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 563
  34. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 567
  35. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 569
  36. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 580
  37. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 694
  38. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 12
  39. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, S.508
  40. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 101
  41. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 103
  42. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 105
  43. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 173
  44. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 238
  45. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 246
  46. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 316
  47. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 342
  48. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 367
  49. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 421
  50. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 495
  51. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 507
  52. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 650
  53. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 3
  54. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 30
  55. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 34
  56. С.М. Локшина: Краткий словарь иностранных слов,Издательство "Советская энциклопедия",1971 г.,С. 303
  57. А.Ю. Ишлинский: Новый политехнический словарь,Издательство "Большая Российская Энциклопедия",2000 г., с. 547
  58. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 127
  59. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 157
  60. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 185
  61. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 200
  62. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 204
  63. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 213
  64. Григорьев: Краткая географическая энциклопедия, Том 4, Хинтерланд
  65. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 290
  66. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 291
  67. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 292
  68. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 292
  69. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 293
  70. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 365
  71. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 381
  72. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 402
  73. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 409
  74. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 412
  75. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 412
  76. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 426
  77. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 426
  78. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 427
  79. {Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 428
  80. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 428
  81. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 429
  82. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 430
  83. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 430
  84. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 430
  85. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 430
  86. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 431
  87. {Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 431
  88. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 470
  89. И.В. Лёхин:Словарь иностранных слов,Издательство "Государственное издательство иностранных и национальных словарей", 1949г., 776 с.
  90. И.В. Лёхин: Словарь иностранных слов,Издательство "Государственное издательство иностранных и национальных словарей",1949г., с.777
  91. А.Ю. Ишлинский: Новый политехнический словарь,Издательство "Большая Российская Энциклопедия",2000 г.,с. 27
  92. А.Н. Криштошевич: Геологический словарь, Том 1,Издательство "Госгеолтехиздат",1955 г., с.188
  93. И.В. Лёхин: Словарь иностранных слов, «Государственное издательство иностранных и национальных словарей», 1949 г.,с. 175
  94. А.Н. Криштошевич: Геологический словарь, Том 1,Издательство "Госгеолтехиздат",1955 г., с.196
  95. И.В. Лёхин: Словарь иностранных слов, Государственное издательство иностранных и национальных словарей",1949 г., с. 233
  96. А.Н. Криштошевич: Геологический словарь, Том 2,Издательство "Госгеолтехиздат",1955 г., с.71
  97. А.Н. Чудинов: Словарь иностранных слов, вошедших в состав русского языка, Брусбарт
  98. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 128
  99. Л.П. Крысин: Толковый словарь иностранных слов, дратхаар
  100. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 155
  101. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 460
  102. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 70
  103. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 426
  104. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 86
  105. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 139
  106. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 213
  107. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 399
  108. Л.П.Крысин: Толковый словарь иностранных слов,[Шприц
  109. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 427
  110. В. Даль: Толковый словарь живого великорусскаго языка. Том первый, Изданiе поставщиковъ двора ЕГО ИМПЕРАТОРСКОГО ВЕЛИЧЕСТВА ТОВАРИЩЕСТВА М.О. Вольф, Москва, 1903 г.,С. 6
  111. Словарь русского языка XVIII века.Вып. 1. А—Безпристрастие, Наука, Ленинград, 1984—..., С. 12
  112. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 77
  113. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 85
  114. Словарь русского языка XVIII века.Вып. 2. Безпристрастный—Вейэр., Наука, Ленинград, 1984—..., С. 61
  115. Словарь русского языка XVIII века.Вып. 2. Безпристрастный—Вейэр., Наука, Ленинград, 1984—..., С. 68-69
  116. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 102
  117. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 117
  118. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 128
  119. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 174
  120. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 262
  121. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 269
  122. В. Даль: Толковый словарь живого великорусскаго языка. Том первый, Изданiе поставщиковъ двора ЕГО ИМПЕРАТОРСКОГО ВЕЛИЧЕСТВА ТОВАРИЩЕСТВА М.О. Вольф, Москва, 1903 г.,С. 1247
  123. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 406
  124. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 546
  125. Словарь русского языка XVIII века.Вып. 11. Крепость—Льняной, Наука, Ленинград, 1984—..., С. 33
  126. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 324
  127. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 507
  128. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 204
  129. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 372
  130. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 156
  131. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 156
  132. И.В. Лёхин: Словарь иностранных слов, "Государственное издательство иностранных и национальных словарей",1949 г.,С.191
  133. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 90
  134. Vorlage:Lit-Vasmer: Russisches etymologisches Worterbuch, Seite 218