Wiktionary:Fragen zum Wiktionary

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
(Weitergeleitet von Wiktionary:FZW)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abkürzung: WT:FZW

……………▼ Ende der Seite ▼……………
Willkommen

Du hast Fragen zum Wiktionary? Dann bist du hier richtig! Beachte aber, dass viele Fragen bereits hier beantwortet werden.
Was nicht hierher gehört, sondern wofür es eigene Seiten gibt:

  • Wiktionary:Auskunft für linguistische Fragen
  • Wiktionary:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wiktionary:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wiktionary:Hilfe, um das Wiktionary zu lesen und zu bearbeiten

Abschnitte, in denen länger als drei Monate nichts geschrieben wurde, oder drei Tage lang mit dem Erledigt-Baustein markiert sind, werden hier automatisch archiviert. Setze, gemäß den Hinweisen auf der jeweiligen Archiv-Seite, einen Link auf den Abschnitt der archivierten Diskussion, und weise hier daraufhin, wenn du eine Diskussion wieder aufnehmen willst. Schreibe NIEMALS im Archiv.

Meerkatmascotfull bg F7F8FF.png

Hier stellst du deine Frage
Unterschreibe bitte mit
-- ~~~~
Hilfe
Diskussion
Auskunft und Archiv durchsuchen
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif

Tschumack/Tschumak[Bearbeiten]

Hallo! Es gibt ein Wort. Und da ist ein Wort (Tschumack). Bitte sagen Sie mir, wie ich am besten handeln kann. Ein einzelnes Wort erstellen oder in einen vorhandenen Artikel umleiten? Soll ich auf der Seite ein anderes Formular angeben? MfG, --Arxivist (Diskussion) 14:22, 24. Mär. 2021 (MEZ)

@Arxivist: Die Suche im Web nach Tschumack ergab jedenfalls ein Substantiv, das im Altertum einen „Salzverkäufer“ bezeichnete sowie aktuell einen Nachnamen. Ein ähnlich gelagertes Beispiel findest du im Eintrag Wagner. Gutes Gelingen, Alexander Gamauf (Diskussion) 11:58, 26. Mär. 2021 (MEZ)
@Alexander Gamauf: Kann sein. Aber in einer Quelle fand ich genau diese Verwendung. Beispiel: 58 und 59.--Arxivist (Diskussion) 12:08, 26. Mär. 2021 (MEZ)
dein Beispiel 58 ist nicht so geeignet. Im Text wird Tschumack als Person benutzt, in der Erklärung als Linie und obendrüber steht, die Ubersetzung ist nicht korrigiert. Daran wird es liegen. Such besser andere Beispiel, dies ist nicht als Beleg geeignet. mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:17, 26. Mär. 2021 (MEZ)
@Arxivist: Dieser Google Books-Verweis gibt als Bedeutung an: „Tschumack heißen in der Ukraine die Leute, welche aus der Krimm auf Ochsen Salz, Tabak, Fische u. dgl. herführen, um damit Handel zu treiben.“ Der russische Wiktionary-Eintrag чумак (čumak) → ru gibt in der Bedeutung [1] übersetzt an: „in der Ukraine in den XVI-XIX Jahrhunderten. - ein Bauer, der Brot und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse mit Ochsen auf die Krim transportierte und von dort aus Salz, Fisch und andere Waren zum Verkauf anbot“. Es gibt noch andere Quellen, die in die selbe Kerbe schlagen. Gruß Alexander Gamauf (Diskussion) 15:07, 26. Mär. 2021 (MEZ)
@Alexander Gamauf: Die deutsche Quelle gab eine genauere Beschreibung als die russische Quelle. In der Ukraine wird dieses Wort mit einem Salzhändler/Fuhrmann in Verbindung gebracht. Nicht nur der Nachname oder der Name der Dörfer. Meine Meinung ist ein neue Artikel.--Arxivist (Diskussion) 16:49, 26. Mär. 2021 (MEZ)

„jemand anderes“[Bearbeiten]

… ist m. E. falsch, wird aber in Bedeutungsangaben oft verwendet. Meinem Sprachgefühl entspricht „jemand anderer“, laut Duden online „jemand“ gibt es auch „jemand anders“. Kann „jemand anderes“ in eine dieser beiden Formulierungen geändert werden? --Peter, 09:44, 2. Apr. 2021 (MESZ)

Das wird auch beim Adverb im Duden online „anders“ durchgekaut. Allerdings ist die Zeichenfolge „jemand anderes“ - mit „anderes“ als Pronomen - grundsätzlich in einem Satz auch möglich, drückt aber etwas anderes :) aus. Wenn jemand (etwas) anderes meint, ... Das dürfte in den Bedeutungen aber eher nicht der Fall sein. -- Formatierer (Diskussion) 10:15, 2. Apr. 2021 (MESZ)
Für solche Fälle gibt es sogar eine Spezialseite, mit der man das erledigen könnte. Die ist mir letztens in meiner Testumgebung aufgefallen und wurde dort wohl automatisch mitinstalliert. Replace Text Aber hier fehlt sie offenbar oder ich habe nicht die passenden Rechte. -- Formatierer (Diskussion) 10:32, 2. Apr. 2021 (MESZ)

Können sich Abkürzungen reimen?[Bearbeiten]

Eben wurde die Frage, ob Abkürzungen, die nicht als solche ausgesprochen werden (wie es z. B. bei ABGB und UNO der Fall ist), die Lautschrift des abgekürzten Wortes erhalten sollen, ohne endgültige Antwort archiviert. Gestern habe ich von Checkpage folgende Warnung beim Reim:Deutsch:-oːn gesehen: Wortendung nicht im Parameter 'Schreibungen' im Seitenkopf gefunden bei: Mio. Daher die Frage: Können sich Abkürzungen reimen? --Peter, 06:57, 8. Apr. 2021 (MESZ)

Appendixe[Bearbeiten]

Hallo ich habe gesehen, dass en:Wikipedia Appendixe nutzt und würde gerne deutsche Versionen herstellen. Jetzt bin ich seit 2005 bei de: aktiv, habe aber noch nie einen Schritt hineingesetzt. Beste Grüße :) --Jucos (Diskussion) 19:19, 29. Mai 2021 (MESZ)

Es existiert ein Eintrag Appendix, der keinen zweiten Plural angibt. Die Referenz Duden online „Appendix_Anhaengsel_Anhang“ weist jedoch im Abschnitt Grammatik den selten gebrauchten Plural Appendixe aus. Um den Eintrag um den zweiten Plural zu ergänzen steht die Beschreibung der Vorlage {{Deutsch Substantiv Übersicht}} zur Verfügung, wie die Plurale einzutragen sind. Um danach den Eintrag Appendixe zu erstellen, verwende den Eintrag Appendizes als Muster. Gutes Gelingen! --Alexander Gamauf (Diskussion) 21:27, 29. Mai 2021 (MESZ)
Beides wurde erledigt. Aber hier hat jemand den Plural wieder entfernt. Warum??? DWDS und Duden online belegen den Plural und sind geeignete Quellen! --2003:DE:3728:BF79:11C2:62EE:2B35:956B 21:43, 29. Mai 2021 (MESZ)
Steht doch in der Zusammenfassung: falsches Format. Lass es einfach, ich mach das dann bei Gelegenheit. --Udo T. (Diskussion) 21:44, 29. Mai 2021 (MESZ)

Roland Garros (French Open)[Bearbeiten]

Erfüllen diese zwei Lemmata die Relevanzkriterien? Kann man die Einträge erstellen? --Degon Trojvil (Diskussion) 17:30, 30. Mai 2021 (MESZ)

Systematik bei Übersetzungen[Bearbeiten]

Hallo in die Runde!

Da ich keine Informationen zu einigen Detailfragen zum Bereich Übersetzungen gefunden habe, stelle ich die Fragen hier.

1. Gibt es eine Art Richtlinie, Übersicht oder Muster, wie Sprachen oder fremdsprachliche Dialekte bzw. Sprachstufen in den Übersetzungen einsortiert werden sollen? — Die Frage ist mir gekommen, weil bei den Übersetzungen einige wenige Uneinheitlichkeiten zu finden sind. Bei Sonne#Übersetzungen ist der Eintrag für Ägyptisch-Arabisch nicht als Untereintrag bei Arabisch einsortiert. Das ist vermutlich nur ein Fehler. In der Mehrheit der Fälle ist eine ägyptisch-arabische Übersetzung ein Untereintrag der arabischen Übersetzungen. Etwas weniger eindeutig ist es bei koptischen Übersetzungen. Bei Katze#Übersetzungen und schwimmen#Übersetzungen sind die koptischen Übersetzungen alphabetisch einsortiert unter dem Buchstaben „k“ zu finden. Bei Esel#Übersetzungen sind die koptischen Übersetzungen als jüngste Sprachstufe des Ägyptischen einsortiert. Beide Einsortierungen erscheinen mir grundsätzlich sinnvoll. Es sollte aber insgesamt wohl einheitlich sein, oder?

2. Nach welchen Kriterien werden die Einträge innerhalb einer "Sprachgruppe" sortiert? — Grundsätzlich ist die Einsortierung wohl alphabetisch. Bei Esel#Übersetzungen → Ägyptisch ist die Sortierung zeitlich und im Unterpunkt Koptisch alphabetisch. Bei Auto#Übersetzungen und Hebamme#Übersetzungen → Arabisch erfolgt die Sortierung zunächst anhand von Sprachstufen und dann anscheinend in beiden Ebenen gruppenweise geografisch von West nach Ost sowie als zweites Kriterium von Nord nach Süd.

3. Wie kann man systematisch die Übersetzungen zu einer Sprache oder einem Dialekt finden? — In der „Kategorie:Übersetzungen (Ägyptisch-Arabisch)“ sind beispielsweise zwölf Einträge zu finden. Zu Ägyptisch-Arabisch gibt es aber viel mehr Einträge. Eine andere Möglichkeit für eine entsprechende Suche habe ich bisher nicht gefunden.

Vielen Dank für Antworten --Dabefewulu (Diskussion) 01:38, 6. Jun. 2021 (MESZ)

(automatische) Signatur[Bearbeiten]

Ich habe heute als mein Assistent Senf per Smartphone zu Diskussionen gegeben. Einmal (bei einer Antwort, wenn ich mich recht erinnere) wurde mir angekündigt, dass meine Signatur erstellt würde – so war es dann auch, das andere Mal (bei einem neuen Abschnitt, wenn ich mich recht erinnere) nicht, worauf ich vier Tilden setzte. Kann es sein, dass da ein unterschiedliches Verhalten herrscht und daher neue oder nicht angemeldete Benutzer oft keinen Zeitstempel setzen? Neugierige Grüße, Peter, 17:24, 14. Jun. 2021 (MESZ)