Zum Inhalt springen

Wikingerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Wikingerin (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ die Wikingerin die Wikingerinnen
Genitiv der Wikingerin der Wikingerinnen
Dativ der Wikingerin den Wikingerinnen
Akkusativ die Wikingerin die Wikingerinnen

Worttrennung:

Wi·kin·ge·rin, Plural: Wi·kin·ge·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈvɪkɪŋəʁɪn], [ˈviːkɪŋəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wikingerin (Info)

Bedeutungen:

[1] Angehörige eines germanischen Volksstammes des Nord-Ostseeraums in der Wikingerzeit

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Wikinger mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Wikinger

Beispiele:

[1] „Mit zitternden Beinen kniete sie neben der Wikingerin am Feuer und sah die Alte herausfordernd an.“[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Wikingerin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege [dwdsxl] Gegenwartskorpora mit freiem Zugang „Wikingerin
[1] Duden online „Wikingerin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWikingerin

Quellen:

  1. Andrea Storm: Feindin der Wikinger. Die Jelling-Dynastie Band 1. Acabus, Hamburg 2021 (Zitiert nach Google Books)