Wetterumschlag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wetterumschlag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wetterumschlag

die Wetterumschläge

Genitiv des Wetterumschlages
des Wetterumschlags

der Wetterumschläge

Dativ dem Wetterumschlag
dem Wetterumschlage

den Wetterumschlägen

Akkusativ den Wetterumschlag

die Wetterumschläge

Worttrennung:

Wet·ter·um·schlag, Plural: Wet·ter·um·schlä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈvɛtɐˌʔʊmʃlaːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wetterumschlag (Info)

Bedeutungen:

[1] kurzfristige, starke Änderung/Verschlechterung des Wetters

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wetter und Umschlag

Synonyme:

[1] Wettersturz, Wetterumschwung, Wetterumsturz, Wetterwechsel

Oberbegriffe:

[1] Umschlag

Beispiele:

[1] „So ein Wetterumschlag geht sensiblen Naturen auf den Kreislauf und aufs Gemüt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wetterumschlag
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wetterumschlag
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Wetterumschlag
[1] The Free Dictionary „Wetterumschlag
[1] Duden online „Wetterumschlag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWetterumschlag

Quellen:

  1. Hansi Sondermann: Ballade in g-Moll. Selbstverlag Books on Demand, 2017, Seite 204.