Werkbank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werkbank (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Werkbank

die Werkbänke

Genitiv der Werkbank

der Werkbänke

Dativ der Werkbank

den Werkbänken

Akkusativ die Werkbank

die Werkbänke

[1] Werkbank eines Tischlers

Worttrennung:

Werk·bank, Plural: Werk·bän·ke

Aussprache:

IPA: [ˈvɛʁkˌbaŋk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Werkbank (Info)

Bedeutungen:

[1] spezieller Arbeitstisch, der meist von Handwerkern genutzt wird, mit montierten Vorrichtungen wie einem Schraubstock

Synonyme:

[1] Handwerkstisch

Oberbegriffe:

[1] Arbeitstisch

Unterbegriffe:

[1] Hobelbank

Beispiele:

[1] Der Chef trug ihm auf, den Akkuschrauber zu holen, der auf der Werkbank lag.

Charakteristische Wortkombinationen:

verlängerte Werkbank

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Werkbank
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Werkbank
[*] canoonet „Werkbank
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWerkbank
[1] The Free Dictionary „Werkbank