Werg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werg (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Werg

Genitiv des Wergs
des Werges

Dativ dem Werg

Akkusativ das Werg

[1] Wergbüschel (Hanf)

Worttrennung:

Werg, kein Plural

Aussprache:

IPA: [vɛʁk]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʁk

Bedeutungen:

[1] Fasern von Flachs oder Hanf, die bei der Verarbeitung anfallen und eine geringe Qualität aufweisen

Synonyme:

[1] Hede, Kauder

Beispiele:

[1] Werg wird u.a. zum Abdichten verwendet.
[1] „Das Boot roch stark nach Fisch, nach Teer und Werg – durchdringend scharf, aber nicht unangenehm.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Werg
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Werg
[1] canoonet „Werg
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWerg

Quellen:

  1. Eugen Uricaru: Scheiterhaufen und Flamme. 1. Auflage. Verlag der Nation, Berlin 1984, ISBN 3-88680-500-X, Seite 184.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Homophone: Werk