Wenigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wenigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wenigkeit

Genitiv der Wenigkeit

Dativ der Wenigkeit

Akkusativ die Wenigkeit

Worttrennung:
We·nig·keit, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈveːnɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] etwas sehr Wertloses

Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Adjektiv wenig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Beispiele:
[1] Möge er mit der Auskunft meiner Wenigkeit zufrieden sein.
[1] Es war nur ein Blick, eine Wenigkeit und sie war ihm verfallen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] meine Wenigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „Wenigkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wenigkeit
[*] canoonet „Wenigkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWenigkeit
[1] The Free Dictionary „Wenigkeit
[1] Duden online „Wenigkeit
[1] wissen.de – Wörterbuch „Wenigkeit
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wenigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Wenigkeit