Weltraumtheorie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltraumtheorie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Weltraumtheorie

Genitiv der Weltraumtheorie

Dativ der Weltraumtheorie

Akkusativ die Weltraumtheorie

Worttrennung:
Welt·raum·the·o·rie, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈvɛltʁaʊ̯mteoˌʁiː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Konzept, nach dem nationale Gesetze nur in nationalem Hoheitsgebiet gelten, nicht aber beispielsweise im Weltraum

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Weltraum und Theorie

Beispiele:
[1] „Regierung will Weltraumtheorie in Gesetz übertragen.“[1]
[1] „Er soll den Ausschussmitgliedern in diesem Zusammenhang einige heikle Fragen beantworten. Eine lautet, was es mit der Weltraumtheorie auf sich hat.“[2]
[1] „Diese BND-intern als ‚Weltraumtheorie‘ bezeichnete Rechtfertigung wurde im NSA-Untersuchungsausschuss bei der Befragung der Datenschutzbeauftragten des Geheimdienstes bekannt und von Opposition, Datenschützern und Verfassungsrechtlern wiederholt kritisiert.“[3]
[1] „Die vollständige und uneingeschränkte Erfassung von Daten durch den BND, die sich hinter dem Namen Weltraumtheorie verberge, werde auch durch ein neues Gesetz nicht verfassungskonform.“[4]
[1] „Der BND vertritt die Ansicht, dass die deutschen Gesetze nicht im Ausland gelten und Satelliten im rechtsfreien Raum abgeschöpft werden dürfen. Sie nennen es ‚Weltraumtheorie‘.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:


Quellen: