Weltergewicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltergewicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Weltergewicht

die Weltergewichte

Genitiv des Weltergewichtes
des Weltergewichts

der Weltergewichte

Dativ dem Weltergewicht
dem Weltergewichte

den Weltergewichten

Akkusativ das Weltergewicht

die Weltergewichte

Worttrennung:

Wel·ter·ge·wicht, Plural: Wel·ter·ge·wich·te

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltɐɡəˌvɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weltergewicht (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Gewichtsklasse für Sportler im Boxen und Gewichtheben
[2] Sport: jemand, der der Gewichtsklasse Weltergewicht angehört

Herkunft:

Lehnübersetzung von englisch welterweight → en[1]

Synonyme:

[2] Weltergewichtler

Gegenwörter:

[1] Fliegengewicht, Bantamgewicht, Leichtgewicht, Mittelgewicht, Halbschwergewicht, Schwergewicht

Oberbegriffe:

[1] Gewichtsklasse, Boxen, Gewichtheben, Sport

Kurzformen:

[1] Welter

Beispiele:

[1]
[2] „Er war das geborene Weltergewicht und hatte nie Fett angesetzt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Weltergewicht
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltergewicht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeltergewicht
[1] The Free Dictionary „Weltergewicht
[1, (2)] Duden online „Weltergewicht

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Weltergewicht“.
  2. Ernest Hemingway: Schnee auf dem Kilimandscharo. Storys. Rowohlt, Reinbek 2015, Zitat Seite 161. Englische Originalausgabe Scribner, New York 1961.