Welteninsel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Welteninsel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Welteninsel

die Welteninseln

Genitiv der Welteninsel

der Welteninseln

Dativ der Welteninsel

den Welteninseln

Akkusativ die Welteninsel

die Welteninseln

Worttrennung:

Wel·ten·in·sel, Plural: Wel·ten·in·seln

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltn̩ˌʔɪnzl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Galaxie

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Welt und Insel sowie dem Fugenelement -en

Beispiele:

[1] Die Carina-Zwerggalaxie ist eine kleine Welteninsel voller Geheimnisse.
[1] „Erst die Radioastronomie und die Raumfahrt erlaubten Beobachtungen mit anderen Wellenlängen als denen des Lichtes, nämlich im Infrarot-, Ultraviolett-, Röntgen- oder im Gammastrahlenbereich und brachte große Fortschritte. Was also wissen wir bisher über diese Welteninsel namens Milchstraße?“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Galaxie.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Welteninsel
[*] früher auch bei canoonet „Welteninsel“ – keine Bedeutungsangabe (nur Wortaufbau)

Quellen:

  1. Bernhard Mackowiak: Astronomie: Geheimnisvolle Welteninsel Milchstraße. ZEIT ONLINE, 2. November 2011, archiviert vom Original am 2. November 2011 abgerufen am 19. September 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Inselwelten