Weihnachtsgeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weihnachtsgeld (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Weihnachtsgeld

die Weihnachtsgelder

Genitiv des Weihnachtsgeldes
des Weihnachtsgelds

der Weihnachtsgelder

Dativ dem Weihnachtsgeld
dem Weihnachtsgelde

den Weihnachtsgeldern

Akkusativ das Weihnachtsgeld

die Weihnachtsgelder

Worttrennung:

Weih·nachts·geld, Plural: Weih·nachts·gel·der

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯naxt͡sˌɡɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weihnachtsgeld (Info)

Bedeutungen:

[1] eine zusätzliche Zahlung zum Jahresende (ein Entgelt) eines Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer, ursprünglich zum Kauf von Geschenken und einem besseren Gelingen des Weihnachtsfests

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Weihnacht und Geld mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Gratifikation, Sondervergütung

Beispiele:

[1] „Die Mitarbeiter in Europa erklärten unter anderem ihren Verzicht auf Teile von Urlaubs- und Weihnachtsgeld, um ihren Milliardenbeitrag zur Rettung zu leisten.“[1]
[1] „Dies sei im Tarifvertrag ausdrücklich vorgesehen. Zudem sollten die übertariflichen Zulagen und das Weihnachtsgeld erhöht werden, forderte Wetzel.“[2]
[1] „Weihnachtsgelder und bezahlte Feiertage, erhebliche Zuschläge für Über- und Sonntagsschichten und Unterstützungen für den Urlaub, das waren sehr konkrete Beiträge zum Arbeiterhaushalt - einmail abgesehen von den Zechenleistungen für Unfallgeschädigte, Kranke und Pensionäre, von der Sanierung der Bergarbeiterwohnungen, […] und manchem anderen.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Weihnachtsgeld zahlen, auszahlen, zurückzahlen, einen Anspruch auf Weihnachtsgeld haben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Weihnachtsgeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weihnachtsgeld
[1] canoonet „Weihnachtsgeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeihnachtsgeld
[1] The Free Dictionary „Weihnachtsgeld

Quellen:

  1. Opel gibt belgisches Werk endgültig auf. In: SPIEGEL ONLINE. 14. Oktober 2010, abgerufen am 22. Februar 2011.
  2. IG Metall pocht auf vorgezogene Lohnerhöhung. In: Manager Magazin (Online-Ausgabe). 19. August 2010, abgerufen am 22. Februar 2011.
  3. Klaus Tenfelde, Proletarische Provinz (1982, ISBN 348650701X), Seite 305.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Handelsgewicht