Weidmannsdank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weidmannsdank (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion, Grußformel[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:
Waidmannsdank

Worttrennung:
Weid·manns·dank

Aussprache:
IPA: [vaɪ̯tmansˈdaŋk]
Hörbeispiele:
Reime: -aŋk

Bedeutungen:
[1] Jägersprache: Erwiderung des Grußes Weidmannsheil, sofern dieser dem Erleger eines Stückes gilt

Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Substantiv Weidmann und der Formel danke

Gegenwörter:
[1] Weidmannsheil

Oberbegriffe:
[1] Grußformel

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jägersprache
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Weidmannsdank
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weidmannsdank
[1] canoonet „Weidmannsdank
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4810