Webspinne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Webspinne (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutung durch charakteristische Merkmale oder Lebensraum ergänzen

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Webspinne

die Webspinnen

Genitiv der Webspinne

der Webspinnen

Dativ der Webspinne

den Webspinnen

Akkusativ die Webspinne

die Webspinnen

[1] Webspinne mit ihrem Netz

Worttrennung:

Web·spin·ne, Plural: Web·spin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈveːpˌʃpɪnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Webspinne (Info)

Bedeutungen:

[1] Entomologie: die bekannteste Ordnung der Spinnentiere

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs weben und dem Substantiv Spinne

Synonyme:

[1] Araneae, echte Spinne

Oberbegriffe:

[1] Tier

Unterbegriffe:

[1] Falltürspinne, Kreuzspinne

Beispiele:

[1] Auch die Jagdspinnen gehören zu den Webspinnen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Webspinnen
[1] canoonet „Webspinne
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWebspinne