Wasserstoffatom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wasserstoffatom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Wasserstoffatom

die Wasserstoffatome

Genitiv des Wasserstoffatoms

der Wasserstoffatome

Dativ dem Wasserstoffatom

den Wasserstoffatomen

Akkusativ das Wasserstoffatom

die Wasserstoffatome

Worttrennung:

Was·ser·stoff·atom, Plural: Was·ser·stoff·ato·me

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐʃtɔfʔaˌtoːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: ein Atom des chemischen Elements Wasserstoff

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wasserstoff und Atom

Oberbegriffe:

[1] Atom

Beispiele:

[1] „Gewöhnliches Wasser besteht aus zwei Wasserstoffatomen und einem Atom Sauerstoff; in schwerem Wasser tritt an die Stelle des Wasserstoffs dessen Isotop Deuterium.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wasserstoffatom
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wasserstoffatom
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWasserstoffatom
[1] Duden online „Wasserstoffatom
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Wasserstoffatom
[1] Lexikon der Physik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Wasserstoffatom

Quellen:

  1. spektrum.de Magazin: Fermi, Szilard und der erste Atomreaktor. Abgerufen am 17. Juni 2015.