Waschbrettbauch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Waschbrettbauch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Waschbrettbauch die Waschbrettbäuche
Genitiv des Waschbrettbauchs
des Waschbrettbauches
der Waschbrettbäuche
Dativ dem Waschbrettbauch
dem Waschbrettbauche
den Waschbrettbäuchen
Akkusativ den Waschbrettbauch die Waschbrettbäuche
[1] Männliches Model mit einem Waschbrettbauch

Worttrennung:

Wasch·brett·bauch, Plural: Wasch·brett·bäu·che

Aussprache:

IPA: [ˈvaʃbʁɛtˌbaʊ̯x]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Waschbrettbauch (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: ein flacher, durchtrainierter und muskulöser Bauch

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Waschbrett und Bauch

Synonyme:

[1] Sixpack

Gegenwörter:

[1] Bierbauch, Wampe, Waschbärbauch

Beispiele:

[1] Ein Mann mit Waschbrettbauch sieht lecker aus.
[1] Einige Männer trainieren sehr hart für ihren Waschbrettbauch.
[1] „Der neueste Trend sind Muskelimplantate: Den kräftigen Oberschenkel oder den Waschbrettbauch trainiert man sich nicht mehr mühsam an, eine Operation tut es für immer mehr Brasilianer auch.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Waschbrettbauch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waschbrettbauch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWaschbrettbauch
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Hanna Grimm: Waschbrettbauch. In: Deutsche Welle. 28. Juni 2010 (Text und Audio zum Download, Dauer: 00:53 mm:ss, URL, abgerufen am 20. März 2021).

Quellen:

  1. Clarissa Neher: Brasilien im Schönheitswahn. In: Deutsche Welle. 4. August 2014 (URL, abgerufen am 20. März 2021).