Warp-Antrieb

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Warp-Antrieb (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Warp-Antrieb

die Warp-Antriebe

Genitiv des Warp-Antriebes
des Warp-Antriebs

der Warp-Antriebe

Dativ dem Warp-Antrieb

den Warp-Antrieben

Akkusativ den Warp-Antrieb

die Warp-Antriebe

Worttrennung:

Warp-An·trieb, Plural: Warp-An·trie·be

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fiktiver beziehungsweise hypothetischer Antrieb für Raumfahrzeuge

Herkunft:

von englisch warp drive; warp: krümmen, verzerren; drive: Antrieb[Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Antrieb

Beispiele:

[1] "Aufgrund seiner Ergebnisse sei der Warp-Antrieb nicht mehr "unmöglich", sondern "plausibel und es wert, weiter erforscht zu werden", sagte White Space.com im Anschluss an seinen Vortrag."[1]
[1] Doch könnte der Warp-Antrieb aus "Star Trek" tatsächlich funktionieren? Forscher bezweifeln das: Nach ihren Berechnungen würde Captain Kirks "Enterprise" jeden besuchten Planeten mit Strahlung braten.[2]
[1] Das Konzept des Warp-Antriebs schien anfangs eigentlich nur etwas Fiktives zu sein, das lediglich in Science-Fiction-Filmen wie »Star Trek« existiert aber tatsächlich hatte der Physiker Miguel Alcubierre bereits in den 1990er Jahren Pläne vorgestellt, wie man eine derartige »Warp-Blase« erzeugen könnte.[3]
[1] Marc Millis war von 1996 bis 2002 Leiter von NASAs Breakthrough Propulsion Physics Programms und beschäftigte sich damals unter anderem mit dem Warp Antrieb. Rückblickend sagt er heute dazu: Er funktioniert nicht, obwohl sehr interessant.[4]
[1] Der Warp-Antrieb (englisch Warp Drive) aus der Star-Trek-Serie ist heute ein Synonym für Überlichtgeschwindigkeit-Antriebe.[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Warp-Antrieb
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWarp-Antrieb

Quellen: