Wanne-Eickel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wanne-Eickel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Wanne-Eickel
Genitiv (des Wanne-Eickel)
(des Wanne-Eickels)

Wanne-Eickels
Dativ (dem) Wanne-Eickel
Akkusativ (das) Wanne-Eickel

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Wanne-Eickel“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Wan·ne-Ei·ckel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvanəˌʔaɪ̯kl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ehemalige Stadt in Nordrhein-Westfalen, heute Teil der Stadt Herne

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] Wanne-Eickel wurde 1975 mit Herne zusammengelegt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wanne-Eickel
[1] Duden online „Wanne_Eickel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWanne-Eickel