Walspeck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Walspeck (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Walspeck

Genitiv des Walspecks
des Walspeckes

Dativ dem Walspeck

Akkusativ den Walspeck

Worttrennung:

Wal·speck, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvaːlˌʃpɛk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Walspeck (Info)

Bedeutungen:

[1] fetthaltiges Gewebe eines Wals

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wal und Speck

Oberbegriffe:

[1] Speck

Beispiele:

[1] „Das Fleisch der Wale ist hoch mit giftigem Quecksilber, krebserregendem PCB (polychlorierte Biphenyle) und Pestiziden belastet – so stark, dass die Gesundheitsbehörde der Färöer 2008 die Empfehlung aussprach, kein Walfleisch und keinen Walspeck mehr zu essen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Walspeck
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWalspeck

Quellen:

  1. Jörg-Thomas Titz: InselTrip Färöer. Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld 2017, ISBN 978-3-8317-2904-3, Seite 42.