Wahrscheinlichkeitsgrad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wahrscheinlichkeitsgrad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Wahrscheinlichkeitsgrad die Wahrscheinlichkeitsgrade
Genitiv des Wahrscheinlichkeitsgrades
des Wahrscheinlichkeitsgrads
der Wahrscheinlichkeitsgrade
Dativ dem Wahrscheinlichkeitsgrad
dem Wahrscheinlichkeitsgrade
den Wahrscheinlichkeitsgraden
Akkusativ den Wahrscheinlichkeitsgrad die Wahrscheinlichkeitsgrade

Worttrennung:

Wahr·schein·lich·keits·grad, Plural: Wahr·schein·lich·keits·gra·de

Aussprache:

IPA: [vaːɐ̯ˈʃaɪ̯nlɪçkaɪ̯t͡sˌɡʁaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wahrscheinlichkeitsgrad (Info)

Bedeutungen:

[1] Grad der Wahrscheinlichkeit

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wahrscheinlichkeit und Grad mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Grad

Beispiele:

[1] Ein Millionengewinn im Lotto hat einen geringen Wahrscheinlichkeitsgrad.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wahrscheinlichkeitsgrad
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWahrscheinlichkeitsgrad
[1] The Free Dictionary „Wahrscheinlichkeitsgrad
[1] Duden online „Wahrscheinlichkeitsgrad
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wahrscheinlichkeitsgrad
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Wahrscheinlichkeitsgrad