Wahlprognose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wahlprognose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wahlprognose

die Wahlprognosen

Genitiv der Wahlprognose

der Wahlprognosen

Dativ der Wahlprognose

den Wahlprognosen

Akkusativ die Wahlprognose

die Wahlprognosen

Worttrennung:

Wahl·pro·g·no·se, Plural: Wahl·pro·g·no·sen

Aussprache:

IPA: [ˈvaːlpʁoˌɡnoːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wahlprognose (Info)

Bedeutungen:

[1] möglichst genaue Vorhersage eines Wahlergebnisses mittels prognostischer Methoden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wahl und Prognose

Synonyme:

[1] Wahlvorhersage

Oberbegriffe:

[1] Prognose

Beispiele:

[1] „Wie OGM-Chef Wolfgang Bachmayer betont, handelt es sich dabei allerdings nicht um eine Wahlprognose.[1]
[1] „Bei der Bundestagswahl gelangten Wahlprognosen vorzeitig an die Öffentlichkeit.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Wahlprognose
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wahlprognose
[1] canoonet „Wahlprognose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWahlprognose
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wahlprognose
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Wahlprognose

Quellen: