Waffenbesitz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Waffenbesitz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Waffenbesitz

Genitiv des Waffenbesitzes

Dativ dem Waffenbesitz
dem Waffenbesitze

Akkusativ den Waffenbesitz

Worttrennung:

Waf·fen·be·sitz, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvafn̩bəˌzɪʦ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Besitzen mindestens einer Waffe

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Waffe und Besitz mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Besitz

Beispiele:

[1] „In den Vereinigten Staaten herrscht eine erbitterte Diskussion darüber, ob der Waffenbesitz eingeschränkt werden darf oder nicht.“[1]
[1] „Es ging um illegalen Waffenbesitz – und einen Vorfall, der viel über Jörg B. und seine innere Welt erzählt.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ziviler, unerlaubter Waffebesitz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waffenbesitz
[1] canoo.net „Waffenbesitz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWaffenbesitz
[1] The Free Dictionary „Waffenbesitz
[1] Duden online „Waffenbesitz
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Waffenbesitz

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „2. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten“ (Stabilversion)
  2. Ingrid Eißele, Isabel Stettin: Wer tut so etwas - und warum?. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 96-98, Zitat Seite 98.