Wärmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wärmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Wärmer die Wärmer
Genitiv des Wärmers der Wärmer
Dativ dem Wärmer den Wärmern
Akkusativ den Wärmer die Wärmer

Worttrennung:

Wär·mer, Plural: Wär·mer

Aussprache:

IPA: [ˈvɛʁmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wärmer (Info)
Reime: -ɛʁmɐ

Bedeutungen:

[1] Gegenstand, der einen Wärmeverlust verhindern soll

Herkunft:

Ableitung vom Wortstamm von wärmen mit dem Ableitungsmorphem -er

Gegenwörter:

[1] Kühler

Oberbegriffe:

[1] Gegenstand

Unterbegriffe:

[1] Bettwärmer, Bierwärmer, Eierwärmer, Kaffeewärmer, Kniewärmer, Nasenwärmer, Ohrenwärmer, Pulswärmer, Seelenwärmer, Teewärmer

Beispiele:

[1] Bei kalten Füßen hilft mir immer ein Wärmer.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wärmer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wärmer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWärmer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Wärmer

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Aufwärmer, Schwärmer, Vorwärmer
Anagramme: erwärm