Währungseinheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Währungseinheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Währungseinheit

die Währungseinheiten

Genitiv der Währungseinheit

der Währungseinheiten

Dativ der Währungseinheit

den Währungseinheiten

Akkusativ die Währungseinheit

die Währungseinheiten

Worttrennung:
Wäh·rungs·ein·heit, Plural: Wäh·rungs·ein·hei·ten

Aussprache:
IPA: [ˈvɛːʁʊŋsˌʔaɪ̯nhaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Währungseinheit (Info)

Bedeutungen:
[1] Kategorie von Zahlungsmitteln, die in einem Währungsgebiet gültig ist

Abkürzungen:
[1] WE

Herkunft:
Determinativkompositum aus Währung, Fugenelement -s und Einheit

Synonyme:
[1] Geldeinheit

Oberbegriffe:
[1] Geld

Unterbegriffe:
[1] Afghani, Dollar, Euro, Franc, Zloty, Krone

Beispiele:
[1] In der Europäischen Union ist der Euro die große und der Cent die kleine Währungseinheit.
[1] „Der Pfennig ist schon eine sehr alte Währungseinheit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Währungseinheit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Währungseinheit
[1] canoonet „Währungseinheit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWährungseinheit

Quellen:

  1. Doris Wagner: Wer den Pfennig nicht ehrt… - oder doch den Cent?. Ein Sprichwort und seine Aktualisierung. In: Der Sprachdienst. Nummer Heft 1, 2013, Seite 19-26, Zitat Seite 20.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Einheitswährung