Vormonat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vormonat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Vormonat das Vormonat

die Vormonate

Genitiv des Vormonats
des Vormonates
des Vormonats

der Vormonate

Dativ dem Vormonat dem Vormonat

den Vormonaten

Akkusativ den Vormonat das Vormonat

die Vormonate

Anmerkung:

Das Geschlecht ist im bairischen und damit auch im österreichischen Sprachgebiet umgangssprachlich sächlich. Siehe dazu auch den Eintrag Monat.

Worttrennung:

Vor·mo·nat, Plural: Vor·mo·na·te

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯ˌmoːnat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der vorhergehende Monat

Gegenwörter:

[1] Folgemonat

Oberbegriffe:

[1] Monat

Beispiele:

[1] Der im Vormonat gekaufte Fernseher ist bereits jetzt beschädigt.
[1] „Die NGOs geben ihre Kosten Anfang jedes Monats dem Innenministerium bekannt und bekommen sie für das Vormonat rückerstattet.“[1]
[1] „ORF 2 legt auf das Vormonat 0,7 Prozentpunkte drauf und bleibt mit 23,8 Prozent das meistrezipierte Programm des Marktes.“[2]
[1] „Die JBA übermittelt zum Ende eines jeden Monats für das Vormonat eine detaillierte Aufstellung über die erbrachten Leistungen und die angefallenen Kosten zu Informationszwecken an die Leistungsempfänger.“[3]
[1] „Da das Delikt der Nichtentrichtung der Abgabe gem § 7 Abs 1 Wr GetränkesteuerG 1971 mit Ablauf des zehnten Tages jedes Monats für das Vormonat bereits vollendet und beendet ist, scheidet eine Scheinkonkurrenz in Form eines fortgsetzten Deliktes aus.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Vormonat“, Seite 1151.
[1] Duden online „Vormonat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vormonat
[1] canoonet „Vormonat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVormonat

Quellen:

  1. Asyl: Hilfsorganisationen schlagen Alarm. In: DiePresse.com. 14. Dezember 2015, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 27. Februar 2016).
  2. TV-Markt März: ORF 1 verliert. In: KURIER.at. 1. April 2010 (URL, abgerufen am 8. März 2016).
  3. Erlass des österreichischen Bundesministeriums für Justiz vom 23. Jänner 2015 über die Einführung einer bundesweit tätigen Jugendgerichtshilfe
  4. Rechtssatz des österreichischen Verwaltungsgerichtshofs vom 26. April 1996