Vorlage Diskussion:Unwörter des Jahres

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unwort der GfDS[Bearbeiten]

Das "Unwort" des Jahres gibt es in Deutschland ab 1991, damals unter der Ägide der GfdS. Für Wahlen ab 1994 ist es sachlich aber nicht richtig, vom "Unwort der GfdS" zu sprechen. Die Jury des Unwortes hat sich im Streit von der GfdS losgesagt und agiert seither unabhängig von der GfdS (siehe Unwort des Jahres).

Ich habe zu diesem Zweck die Vorlage "Wort des Jahres" modifiziert, siehe Erläuterung dort.

--82.82.168.211 18:24, 19. Jan 2012 (MEZ)

... ,weshalb es nur Vernünftig ist in dem Titel auf diese Gruppe hinzuweisen. Neben dieser gibt es nämlich noch das "Börsenunwort" und der jetzige Titel scheint für die Allgemeinheit zu sprechen. --62.87.247.43 22:03, 23. Feb. 2017 (MEZ)