Vorlage Diskussion:Internetquelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eure Vorlage ist auf einem älteren Stand http://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage_Diskussion:Internetquelle#Ohne_Punkt --84.150.253.246 12:29, 25. Sep 2013 (MESZ)

Komische, automatische Verlinkung[Bearbeiten]

Wenn ich bei irgendeinem Parameter "News" schreibe, wird das automatisch verlinkt, aber ohne Sinn. Beispiel: Spektrum-News:+Wie der Mond magnetisiert wurde. Abgerufen am 10. Juni 2015.
Ist das bei euch auch so? Liegt das an der Vorlage? - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 23:48, 10. Jun. 2015 (MESZ)Antworten[Antworten]

Erweiterungsvorschlag[Bearbeiten]

Ich schlage vor, die Parameter so zu erweitern, dass auch grammatikalisch richtig geschriebene Wörter akzeptiert werden, indem man z.B. statt zugriff auch Zugriff eingeben kann. Was haltet ihr davon? Bitte unter der Vorlagendiskussion antworten!--Sae1962 (Diskussion) 13:18, 11. Okt. 2016 (MESZ)Antworten[Antworten]

Destruktive Tastaturkürzel?[Bearbeiten]

Mir ist es ein paarmal passiert, dass längere Beschreibungen, warum mit meiner Herumsucherei alles so umständlich läuft, durch irgendeinen ungewollten Tastenanschlag gelöscht oder das Bearbeitungsfenster komplett geschlossen wurde. Gibt es da irgendwelche speziellen Tastaturkürzel, vor denen man gewarnt sein sollte? Es ist alles auch so schon kompliziert genug hier... --Rjoe (Diskussion) 14:20, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]

Mit oder ohne "Spitzklammer auf 'ref' Spitzklammer zu" + "Spitzklammer auf '/ref' Spitzklammer zu" ? Und: Belege heißen 'Nachweise'[Bearbeiten]

Ich vermute, diese Spitzklammer-refs gehören vor und hinter die Internetquellenangabe, das steht aber hier nicht dabei. Das kann man dann durch weitere Sucherei klaren, oder durch Versuch-und-Irrtum-Herumprobiererei. Ganz wie ihr wollt. Wenn das hier auch als Kopiervorlage dienen soll, wäre es sinnig, diese "Spitzklammer auf 'ref' Spitzklammer zu" und "Spitzklammer auf '/ref' Spitzklammer zu" mitzuliefern.

Mir fiel dann noch auf, dass etliche Hilfen bis jetzt für mich unauffindbar waren, weil ich in der Hilfe immer nach 'Belege' gesucht habe, das richtige Wort heißt aber 'Nachweise'. In den Bearbeitungskritiken ist immer von fehlenden 'Belegen' die Rede. Da kann ich mich natürlich dranhalten und mir meine Vorlagen schön aus irgendwelchen Quelltexten zusammenkopieren, wobei ich da erst mal Artikel finden muss, die das richtige enthalten. Das nur als Fingerzeig. Ich bin aus dem Alter raus, wo man sich Sachen merkt, die man am PC einmal gemacht hat, für mich ist das hier über weite Strecken ein einziges Suchspiel und ich komme nicht zu Potte. --Rjoe (Diskussion) 14:36, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]

  1. @Rjoe: Hilfe:Nachweise (teilweise etwas veraltet (etwa bei {{Quellen}}), aber sonst noch okay) enthält doch entsprechende Angaben zu der Verwendung auch dieser Vorlage. Nicht hilfreich für dich? Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 17:39, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]
Doch, natürlich, jetzt wo ich's gefunden habe. Hier ist in Kommentaren immer viel von fehlenden Belegen die Rede, der entsprechende Hilfetext heißt aber "Hilfe:Nachweise". Solange man also nach dem Begriff 'Belege' sucht, wird man in der Hilfe nicht fündig. Und in der Themenliste der Hilfe taucht das Wort 'Nachweise' nicht auf, obwohl diese Hilfeseite existiert. Man kriegt hier öfter schonmal die Information, die man sucht, erst dann, wenn man weiß, wo sie zu finden ist, und das ist absurd. Wenn einem hier keiner reinhilft, ist der Ofen ganz aus. Ich bin zwar etwas zerstreut, habe aber zum Glück etwas PC-Erfahrung aus vergangenen Zeiten. Jemand, der einfach nur guten Willen hat und viel Sprachwissen, dürfte hier einigermaßen aufgeschmissen sein. Ich hab hier auch schon Kommentare gelesen, die andeuten, dass ein gewisses Quantum an Leidensfähigkeit 'leider schon' eine Voraussetzung ist, um hier Zugang zu finden. Ich frag mich da immer: Wollt ihr das wirklich so? Wieso schafft ihr nicht einfache Zugangsmöglichkeiten? Ich meine kein grafisches Frontend, sondern eine Hilfe, die hilft und die Fragen beantwortet, die ein Newcomer nun mal hat. Im Grunde kommt man hier nur mit einer gewissen Portion Schnoddrigkeit und Bloß-nicht-alles-so-ernst-nehmen weiter, das ist alles in allem schon ziemlich irre hier. Ganz ehrlich.
Hilfe:Belege leitet auf Hilfe:Referenzen weiter. „Unbedingt von den Nachweisen zu unterscheiden sind die Referenzen.“ (Hilfe:Nachweise) „Nicht immer wird scharf genug zwischen den Referenzen und den Belegstellen differenziert.“ (Hilfe:Referenzen) Kurz: Ein Nachweis belegt ein Zitat, ein Beleg weist die Existenz eines Wortes nach.
Ich sehe auch das Problem darin, dass sich diejenigen, die sich endlich auskennen, oft wenig um die Meta-Seiten kümmern, die jenen helfen könnten, die sich noch nicht auskennen. --Peter -- 19:47, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]
Okay nochmal. Bei der Kopiervorlage 'Internetquelle' (https://de.wiktionary.org/wiki/Vorlage:Internetquelle#Kopiervorlagen) stehen die Spitzklammern nicht dabei. Das ist unpraktisch für eine Kopiervorlage, falls sie gesetzt werden sollen. Das weiß man ja als Anfänger nicht und muss sich dann anders rückversichern. Auf der Hilfe:Nachweise-Seite stehen bei der Internetquelle die Spitzklammer-refs dabei, also gehe ich mal davon aus, dass sie auch da hingehören. Trotzdem fehlen sie in der Kopiervorlage und werden dort wohl als selbstverständlich vorausgesetzt. Für einen Neueinsteiger hier ist aber nichts selbstverständlich. --Rjoe (Diskussion) 19:28, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]
Die Hilfeseiten hier im Wikt sind nicht unbedingt nah dran an Perfektion. Das ist schon seit Jahren bekannt und es wurde mal ein größeres „Projekt“ gestartet, das zu ändern. Aus dieser Zeit stammen auch viele Hilfeseiten, die damals erstmals angelegt wurden. Hilfe:Nachweise gehört dazu. Das Projekt ist dann irgendwann eingeschlafen. Ich hatte eigentlich vor, eine neue Übersichtsseite zu erstellen, auf der die Hilfeseiten etwas anders angeordnet sein sollten als jetzt, siehe user:Elleff Groom/Eingangsseite. Unter Hilfe:Einträge erstellen (oder besser vielleicht „Einträge erstellen und bearbeiten“) wäre dann der Platz für einen Link auf die Nachweisseite gewesen.
Die Gestaltung der Infoseite über die Internetquellen-Vorlage stammt ursprünglich aus der WP (Vorlage:Internetquelle) und wurde hier nur rudimentär angepasst. Das größere Übel mit dieser Vorlage ist aber eigentlich, dass die hier verwendete Version völlig veraltet ist und man im Grunde genommen die WP-Vorlage mal wieder neu importieren müsste. Das ist aber wohl nicht so einfach, weil die WP-Vorlage technisch heute anspruchsvoller ist als früher und die notwendigen Voraussetzungen hier nicht unbedingt gegeben sind. Daher müsste man ggf. sehr viel anpassen. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 19:55, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]
Nachtrag: Da ist das Projekt: Wiktionary:Verbesserung der Hilfeseiten. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 19:59, 26. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]
Hab ich mal reingesehen. Meine sehr pauschalen und sehr kurzen Kommentare wären: Die Hilfe müsste gründlichst entrümpelt werden. Was sowieso fehlt, ist eine Art QuickStart für Newcomer. Die Metasprache müsste mit eindeutig definierten Begriffen arbeiten. Der ganze 'Laden' hat eine labyrinthische Struktur, es gibt so eine Art grassierenden Vollständigkeitswahn mit der Konsequenz der Endlos-Weiterverweisung, durch die eine Frage nie abschließend beantwortet wird. Das ist unglaublich unbefriedigend. Als qualitätssichernde Vorgabe für Hilfetextschreiber könnte fürs Erste die Parole ausgegeben werden, dass eine Frage mit maximal 500(?) Zeichen definitiv beantwortet werden muss. Es ist hier alles sehr verknotet, auch in der Hilfe, und das ist fatal. --Rjoe (Diskussion) 22:23, 29. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]
Aber die Frage als solche darf länger als 500(?) Zeichen sein? -- Formatierer (Diskussion) 06:40, 30. Jul. 2017 (MESZ)Antworten[Antworten]

Einheitliche Parameter[Bearbeiten]

In der Vorlage:Literatur wird z. B. Autor groß-, hier aber kleingeschrieben. Gibt es eine Möglichkeit, jeweils beide Möglichkeiten zuzulassen, damit man, wenn man einen Parameter ergänzen möchte, nicht jedesmal nachsehen muss? --Peter Gröbner, 21:03, 30. Mai 2020 (MESZ)Antworten[Antworten]

Du kannst doch jetzt beide Vorlagen jeweils über unsere Edittools oben einfügen. Es wäre ehrlich gesagt mühsam, in die Vorlage bei jedem Parameter einen switch einzubauen. Außerdem sollte es einheitlich bleiben, weil dann bei Bedarf Bot-Bearbeitungen nicht unnötig verkompliziert werden müssen. Gruß --Udo T. (Diskussion) 21:09, 30. Mai 2020 (MESZ)Antworten[Antworten]
Natürlich füge ich sie über die neuen tollen Edit-Tools ein. Aber manchmal kommt es vor, dass ich einen Parameter irrtümlich lösche oder nachträglich bei einer alten Referenz einfügen möchte. Es geht mir auch nicht um mich, ich kenne das Problem, aber ich könnte mir vorstellen, dass es neue Mitarbeiter verwirrt und frustriert, wenn es – für sie nicht nachvollziehbar – nicht funktioniert.
Danke für Deine Antwort, Peter Gröbner, 21:14, 30. Mai 2020 (MESZ)Antworten[Antworten]

Das Thema gab es oben auch schon mal: #Erweiterungsvorschlag --Peter, 09:28, 26. Sep. 2020 (MESZ)Antworten[Antworten]

Titel-P[Bearbeiten]

Ich finde es schade, dass es keinen Parameter titel-P (oder Titel-P) gibt, ich könnte dann im Eintrag beatmungspflichtig „Erkenntnis vom 19. April 2016“ generieren lassen. Vielleicht kann Udo helfen, der mir die Vorlage Internetquelle bei Gerichtsurteilen empfohlen hat. (Benutzer Diskussion:Freigut) --Peter, 09:31, 26. Sep. 2020 (MESZ)
Wurde erledigt , allerdings ohne den hier angesprochenen Fall zu berücksichtigen. Siehe unten. Danke, Peter, 17:43, 20. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]

Ich habe lediglich das gleiche gemacht wie z. B. in w:Vorlage:Literatur der WP. Dort gibt es den Parameter Titel-P auch nicht (mehr) und im Parameter Titel wird der Punkt auch nur dann gesetzt, wenn sich am Ende kein Satzende-Zeichen befindet. Einen Parameter Titel-P in die Vorlage einzubauen, wäre außerdem ein ziemlich "schweinischer" Aufwand, auf den ic,h ehrlich gesagt, wenig Lust habe.
Und außerdem: wieso soll nach „Erkenntnis vom 19. April 2016“ eigentlich kein Punkt folgen? Etwa nur, weil es kein ganzer Satz ist? Dann kann ich nur sagen: nahezu jeder Titel eines Buches ist kein ganzer Satz... Gruß --Udo T. (Diskussion) 11:54, 21. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]
Ich wollte, dass nach der Erkenntnis kein Punkt steht, also nicht „Erkenntnis. vom 19. April 2016“. Derzeit steht „Erkenntnis. 19. April 2016“. Es ist mir aber kein Anliegen mehr, ich wollte lediglich das Ergebnis des Diskussionsabschnittes für Nachleser dokumentieren. Gruß und Danke für Deine Antwort, Peter, 13:17, 21. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]
Diese Idee hatte ich auch schon, habe sie aber nicht umgesetzt, da ich nicht wusste, ob der datum-Parameter nicht für immer wieder in Diskussionen erwähnte maschinelle Auswertungen gebraucht wird. Gruß und Dank für Deine Änderung, Peter, 13:42, 21. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]
Kann eigentlich nicht der Fall sein, denn der Parameter datum ist ja gar kein Pflichtfeld. Mann soll ihn zwar angeben, wenn immer möglich, aber nicht in allen Internetquellen steht immer ein Datum. Und in diesem Fall steht das Datum dann halt einfach im Titel. Gruß --Udo T. (Diskussion) 13:48, 21. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]

Vereinheitlichung mit w:Vorlage:Internetquelle[Bearbeiten]

Hoi!

Ein "Problem", welches mich hier teils stört, ist folgendes:

Ich bin recht stark an die Wikipedia-Vorlagen gewöhnt, und wenn ich dann hierauf wechsle, dann erschwert es mir die Mitarbeit, weil der hiesigen Vorlage Funktionen fehlen, die es zum Beispiel auf der der Wikipedia gibt (Abruf, TitelErg und einige Archiv-Funktionen).

Daher mein "Vorschlag":

Die Vorlage aktualisieren; die Vorlage auf der Wikipedia hat alle hier vorhandenen Parameter, damit sollte es also kein Problem geben.

Würde es dafür bloss reichen, den Wikitext zu kopieren?

Eine Diskussion würd' mich freuen, nur Zustimmung noch mehr :D

-- WoelfiVW (Diskussion) 18:59, 16. Apr. 2021 (MESZ)Antworten[Antworten]

Wohl eher bis sehr wahrscheinlich nicht, denn das bereitet doch letzten Endes nur vermeidbare Probleme mit den bereits vorhandenen (zahlreichen) Einbindungen. Und wenn sich Parameternamen ändern, dann müsste ein Bot das in den bestehenden Einträgen ändern. Wenn jetzt das Argument kommt, das könnte man mit doppelt gemoppelten Parameternamen umgehen: diese behindern bzw. erschweren dann aber nur spätere Bot-Läufe wegen anderen Wartungen. Hinzu kommt, dass diese Vorlage auch in anderen (zahlreich eingebundenen) Vorlagen eingebunden ist. Gruß --Udo T. (Diskussion) 19:19, 16. Apr. 2021 (MESZ)Antworten[Antworten]
P.S.: Wir haben übrigens für viele Periodika (auch für deren Online-Angebote) jeweils eigene Vorlagen, so auch für die NZZ (Vorlage:Per-NZZ Online); siehe Wiktionary:Literaturliste/Periodika. Diese sollten dann nach Möglichkeit bevorzugt anstelle von Vorlage:Internetquelle verwendet werden. --Udo T. (Diskussion) 19:29, 16. Apr. 2021 (MESZ)Antworten[Antworten]
Danke! Die waren mir neu -- WoelfiVW (Diskussion) 19:46, 16. Apr. 2021 (MESZ)Antworten[Antworten]

Wunsch: hier auch Titel-P[Bearbeiten]

Könnte man hier nicht auch die Möglichkeit für Titel-P (Titel ohne Punkt) schaffen, wie in einigen anderen Vorlagen bereits vorhanden? --Seidenkäfer (Diskussion) 14:31, 28. Okt. 2021 (MESZ)Antworten[Antworten]

Fände ich gut. Siehe auch meinen gleichlautenden Wunsch oben. Peter, 07:44, 20. Dez. 2021 (MEZ)Antworten[Antworten]
Ich wäre auch dafür, dass es nach Möglichkeit implementiert wird. Ist mir gerade bei Sommergetreide aufgefallen, dass es nicht erkannt wird. Lässt sich da was machen, @Udo T.? (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von HГqDiskussionBeiträge ° --15:45, 20. Mai 2022 (CEST))

Hallo Seidenkäfer, Peter und HГq, ich habe nun in der Vorlage {{Internetquelle}} eine Automatik eingebaut. Es gibt zwar keinen Parameter titel-p, aber dafür wird der Parameter titel ausgewertet.

Wenn am Ende des Parameters titel kein Satzende-Zeichen (also . oder ? oder !) steht, wird ein Punkt gesetzt, ansonsten einfach nichts. Siehe diese Änderung von mir. Gruß --Udo T. (Diskussion) 16:42, 20. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]

Danke dir! Gruß, --HГq (Diskussion) 17:19, 20. Mai 2022 (MESZ)Antworten[Antworten]