Vorlage Diskussion:Ableitung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das erste Wort ist nicht angebunden (verlinkt) und falsche Kursiv- oder Schrägsetzung[Bearbeiten]

Bei Ablesung wird das Verb ablesen nicht verlinkt. Der letzte Teil „-ung“ als Derivatem (Ableitungsmorphem) ist vollständig kursiv. Bitte die Fehler beheben --Yoursmile (Diskussion) 09:30, 16. Dez. 2014 (MEZ)Beantworten[Beantworten]

Ebenso wird bei Somatisierungsstörung das erste Wort nicht verlinkt --Yoursmile (Diskussion) 12:44, 16. Dez. 2014 (MEZ)Beantworten[Beantworten]
Bitte noch das erste Problem beheben, Sae1962. --Yoursmile (Diskussion) 16:20, 30. Dez. 2014 (MEZ)Beantworten[Beantworten]
Kann nur das erste Problem nachvollziehen; das Wort ablesen ist noch nicht angelegt worden. Darum bleibt es grau. Bei der Somatisierungsstörung sieht alles normal aus.--Sae1962 (Diskussion) 17:24, 4. Jan. 2015 (MEZ)Beantworten[Beantworten]
Bei Ablesung ist die Wortgruppe "als Derivatem (Ableitungsmorphem)" kursiv geschrieben, obwohl nur das Derivatem ung kursiv sein sollte und der Rest aufrecht. --Yoursmile (Diskussion) 18:17, 4. Jan. 2015 (MEZ)Beantworten[Beantworten]
Hab ich gestern behoben/nachgebessert.[1] -- Fernaußkunft, am 21.5.2015, 10:20 (MESZ)
eine Sichtung wird warten müssen, bis entschieden ist, ob die Vorlage überhaupt bleibt. Jetzt sollte sie ja wohl nicht weiter im ANR neu eingesetzt werden, also solange die Löschdiskussion läuft. --Susann Schweden (Diskussion) 14:28, 21. Mai 2015 (MESZ)Beantworten[Beantworten]

Testversion verfügbar[Bearbeiten]

Es gibt eine Testversion dieser Vorlage, die dem Benutzer eine einheitlichere Schnittstelle anbietet, aber noch nicht völlig fehlerfrei ist. Sie ist abwärts-kompatibel, kann also auch mit den derzeitigen, etwas unklaren Parametern aufgerufen werden. Wenn Interesse besteht, werde ich die noch vorhandenen Fehler beheben und auch eventuelle Wünsche einbringen.--Sae1962 (Diskussion) 20:58, 5. Apr. 2015 (MESZ)Beantworten[Beantworten]


Vorlage substen[Bearbeiten]

Ich denke, dass es eine Möglichkeit gibt, diese Vorlage mit {{subst:...}} einzusetzen. Damit nach dem substen keine #if/ifeq/switch zurückbleiben, muss jede dieser Parserfunktionen auch in der Vorlage selbst in {{subst:...}} eingeschlossen werden:


{{#ifeq:{{{4}}}|Umlaut|(und zusätzlichem [[Umlaut]])}}

->

{{{{{subst1|subst:}}}#ifeq:{{{4}}}|Umlaut|(und zusätzlichem [[Umlaut]])}}

Der Parameter 'subst1' dient nur zur Anzeige einer Vorschau.


Verwendung im Eintrag: {{subst:Ableitung|unternehmen|ung}}

Anzeige einer Vorschau: {{Ableitung|unternehmen|ung|subst1=}}

Nun hoffe ich, dass mein Vorschlag auch funktioniert.

--Betterknower (Diskussion) 17:01, 24. Dez. 2015 (MEZ)Beantworten[Beantworten]