Vorlage:Hauptseite Wort der Woche/27

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WdW-Sterne.png
Woche 20
Wort: bildschön
Wortart: Adjektiv
Trennung: bild·schön, Komparativ: bild·schö·ner, Superlativ: am bild·schöns·ten
Aussprache: [ˌbɪltˈʃøːn], [ˈbɪltˈʃøːn]
Herkunft: Das Wort ist seit der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (zunächst oberdeutsch umgangssprachlich) zur Charakterisierung des Äußeren von Personen, eigentlich wohl ‚schön wie ein (Heiligen)bild‘, bezeugt (vergleiche älteres engelschön, das von diesem verdrängt wurde). Ab dem 19. Jahrhundert wird es dann auch auf unbelebte Gegenstände bezogen.



Jahr 2018;