Vorlage:Deutsch Verb unregelmäßig/Doku

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dokumentations-Unterseite Diese Seite ist die Dokumentations-Unterseite der Vorlage:Deutsch Verb unregelmäßig.


Beschreibung[Bearbeiten]

Diese Vorlage dient zur Darstellung der Konjugationstabelle für unregelmäßige (starke) Verben mit dem Hilfsverb haben oder sein, einschließlich des Gerundivums, des Vorgangs- und Zustandspassivs. Es können auch reflexive Verben konjugiert und das Zustandsreflexiv dargestellt werden.

Verwendung[Bearbeiten]

Es ist auf der Konjugationsseite
 {{Deutsch Verb unregelmäßig|1=|2=|3=|4=|5=|6=|7=|8=|9=|10=|Hilfsverb=|vp=|zp=|gerund=|Partizip+=|reflexiv=|zr=}} oder
 {{Deutsch Verb unregelmäßig|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|Hilfsverb=|vp=|zp=|gerund=|Partizip+=|reflexiv=|zr=}}
entsprechend der anschließend beschriebenen Ausprägung und Bedeutung anzugeben, wobei optionale Parameter weggelassen werden können.

Die einfachste Anwendung ergibt sich bei abgeleiteten Verben, sofern die Konjugationsseite des Grundverbs bereits erstellt und gesichtet worden ist: Rufe die Seite Flexion:Grundverb auf, klicke auf bearbeiten, markiere den benötigten Inhalt und kopiere diesen in die neue Konjugationsseite. Bei trennbaren Verben genügt die Ergänzung um „1=Vorsilbe |“. Bei untrennbaren Verben müssen die Verbangaben jeweils einzeln um die Vorsilbe ergänzt werden. Die Angaben zum Vorgangs- und Zustandspassiv sowie des Gerundivs sind jedoch stets neu zu überdenken. Im Zweifelsfall können diese Angaben auch leer (unvollständig) gelassen und zu einem späteren Zeitpunkt eingetragen werden.

Parameter[Bearbeiten]

Parameter Typ Erklärung
1 optional trennbare Vorsilbe vor dem Grundverb (z.B. „ab“, „an“, „vor“)
2 obligat Präsensstamm: Verb ohne die letzten zwei Buchstaben „en“ (z.B „wasch“ beim Verb „waschen“). Lauten die letzten zwei Buchstaben „ln“ oder „rn“, sind die Vorlagen für schwache Verben zu verwenden.
3 obligat Präteritum 1. Person Singular (z.B. „wusch“ oder „dachte“)
4 obligat Stamm Konjunktiv II (z.B. „wüsch“ bei „wüsche“)
5 obligat Partizip Perfekt des Verbs ohne trennbare Vorsilbe (z.B. „gewaschen“)
6 optional Präsensstamm 2. Person Singular (z.B. „wäsch“ bei „wäschst“), wenn er vom Präsensstamm 1. Person abweicht (Parameter 6 ungleich Parameter 2)
7 optional Angaben zur Endung des Wortstammes
e → e-Erweiterung bei Verben, deren Stamm auf d oder t oder einen Konsonanten + m oder n endet (außer lm, ln, rm und rn); siehe unten Flexion:finden
e- → e-Erweiterung wie zuvor definiert, wobei jedoch bei der 2. Person Singular Indikativ Imperfekt kein e eingeschoben wird (z.B. „miedst“ statt „miedest“); siehe unten Flexion:meiden
e2 → e-Erweiterung wie zuerst definiert, wobei jedoch bei der 2. Person Singular Indikativ Präsens kein „st“ angehängt wird (Präsensstamm endet auf st, z.B. „berst“en); siehe unten Flexion:bersten
em → e-Erweiterung bei Verben, wenn erst der Imperfekt-Stamm auf d oder t endet (z.B. „stehen“ → „stand“); siehe unten Flexion:stehen
-s → s-Verschmelzung bei Verben, deren Stamm auf s, ß, x oder z endet; siehe unten Flexion:ablassen, Flexion:abmessen, Flexion:beißen und Flexion:vorauswissen
8 optional Angaben zum Vokalwechsel
i → e/i-Wechsel in der 2. Person Singular (z.B. „gibst“ bei „geben“); siehe unten Flexion:geben
n → Gemischte Flexion. Angabe dient der Eliminierung eines zweiten „e“, wenn das Präteritum 1. Person Singular auf „e“ endet (z.B. „brachte“); siehe unten Flexion:bringen, Flexion:denken, Flexion:erdenken, Flexion:müssen, Flexion:schreien und Flexion:vorauswissen
Hinweis: Wird die Kombination der Angaben i und n benötigt, kann „8=in“ oder „8=ni“ angegeben werden; siehe unten Flexion:werden.
9 optional Stamm Konjunktiv II - Alternativform (z.B. „sönn“e statt „sänn“e beim Verb sinnen); siehe unten Flexion:sinnen
10 optional Infinitiv Präsens folgender Verben: die Modalverben dürfen, können, mögen, müssen, sollen, wollen, deren abgeleitete Verben (z.B. hersollen) sowie tun und wissen. Die Unterscheidung zu anderen Verben ist erforderlich, weil die Formen des Präsens mit den Endungen des unregelmäßigen Präteritums gebildet werden und Modalverben keinen Imperativ bilden. Beim Verb „tun“ existieren nicht trennbare Ableitungen, deren Besonderheit der Konjugation ansonsten nur durch taxative Abfragen behandelt werden könnten.
11 optional Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform, wenn die Alternativform in allen Personen aufscheinen soll (z. B. beschwören, schwimmen)
ViD optional Vorsilbe in Distanz bei bestimmten trennbaren Verben, die in Getrenntschreibung groß, in Zusammenschreibung jedoch klein geschrieben werden (z. B. ‚ich schwimme Brust‘, jedoch Nebensatzkonjugation ‚ich brustschwamm‘).
Hinweis: Diese Angabe wird nur ausgewertet, wenn der Parameter ‚1=‘ gesetzt wurde.
vp optional Vorgangspassiv

Wird ein Vorgangspassiv durchwegs gebildet, ist der Parameter „vp=ja“ oder „vp=1“ anzugeben.
Wird kein Vorgangspassiv gebildet, ist der Parameter „vp=nein“ oder „vp=0“ anzugeben.
Wird nur in der dritten Person Singular und Plural ein Vorgangspassiv gebildet, ist der Parameter „vp=sie_werden“ oder „vp=vp3“ anzugeben.
Wird lediglich ein unpersönliches Vorgangspassiv gebildet, lautet der Parameter „vp=es_wird“ oder „vp=uvp“.

zp optional Zustandspassiv

Wird ein Zustandspassiv durchwegs gebildet, ist der Parameter „zp=ja“ oder „zp=1“ anzugeben.
Wird kein Zustandspassiv gebildet, ist der Parameter „zp=nein“ oder „zp=0“ anzugeben.
Wird nur in der dritten Person Singular und Plural ein Zustandspassiv gebildet, ist der Parameter „zp=sie_sind“ oder „zp=zp3“ anzugeben.
Wird lediglich ein unpersönliches Zustandspassiv gebildet, lautet der Parameter „zp=es_ist" oder “„zp=uzp“.

gerund optional Gerundivum:

Wird ein Gerundiv gebildet, ist der Parameter „gerund=ja“ oder „gerund=1“ anzugeben.
Wird kein Gerundiv gebildet, ist der Parameter „gerund=nein“ oder „gerund=0“ anzugeben.

Hilfsverb optional Erfolgt keine Angabe, so gilt standardmäßig "Hilfsverb=haben". Benötigt das Verb als Hilfsverb „sein“ statt „haben“, so ist der Parameter „Hilfsverb=sein“ anzugeben. Aus Kompatibilitätsgründen zu den regelmäßigen Verben wird subsidiär auch der Parameter „haben=0“ ausgewertet.
Partizip+ optional Bildet das Verb zwei verschiedene Partizipien Perfekt, ist „Partizip+=xyz“ ohne trennbare Vorsilbe (z.B. „geschrieen“ bei „anschreien“) einzugeben
Wv optional Besteht das Verb aus einer Wortverbindung (z. B: Rad fahren), ist „Wv=ja“ oder „Wv=j“ einzugeben
reflexiv optional Soll das Verb reflexiv konjugiert werden, ist der Wert „reflexiv=ja“, „reflexiv=j“, „reflexiv=Akkusativ“ oder „reflexiv=Akk“ einzugeben; verlangt das Verb den Dativ, so ist der Wert „reflexiv=Dativ“ oder „reflexiv=Dat“ anzugeben. Angaben zu den Parametern vp und zp bleiben ohne Auswirkung.
unpersönlich optional unpersönliches Verb:
Handelt es sich um ein Verb, das in den finiten Formen nur in der 3. Person gebildet wird, so ist „unpersönlich=es“ einzugeben, wenn nur der Singular zutreffend ist, „unpersönlich=sie“ einzugeben, wenn auch die 3. Person Plural gebildet werden soll. Angaben zu den Parametern vp, zp und gerund bleiben ohne Auswirkung. Zudem werden keine Imperative gebildet!
zr optional Zustandsreflexiv:
Kann mit dem reflexiven Verb ein Zustandsreflexiv gebildet werden, ist der Wert „zr=ja“ oder „zr=1“ einzugeben.
VA Partizip I optional Mit „VA Partizip I=0“ wird der Link zur Adjektivflexionsseite ausgeblendet, wenn das Partizip I keine Verbaladjektive bilden kann.
VA Partizip II optional Mit „VA Partizip II=0“ wird der Link zur Adjektivflexionsseite ausgeblendet, wenn das Partizip II keine Verbaladjektive bilden kann.
Alternativformen optional Einige Verben besitzen zusätzliche Verbformen, die separat angegeben werden können:

Indikativ Präsens Alternativform (du)
Konjunktiv Präsens Alternativform (du)
Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (ich)
Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (du)
Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (es)
Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (wir)
Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (ihr)
Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (sie)

Beispiele[Bearbeiten]

{{Deutsch Verb unregelmäßig|1=an|2=tu|3=tat|4=tät|5=getan|10=tun|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|1=ab|2=lass|3=ließ|4=ließ|5=gelassen|6=läss|7=-s| vp=sie_werden|zp=sie_sind|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|1=ab|2=mess|3=maß|4=mäß|5=gemessen|6=miss|7=-s|8=i| vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|1=ab|2=wasch|3=wusch|4=wüsch|5=gewaschen|6=wäsch|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=beiß|3=biss|4=biss|5=gebissen|7=-s|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=berst|3=barst|4=bärst|5=geborsten|6=birst|7=e2|8=i|Hilfsverb=sein|vp=nein|zp=sie_sind|gerund=nein}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=bring|3=brachte|4=brächt|5=gebracht|8=n|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig |brust|ViD=Brust|2=schwimm|3=schwamm|4=schwämm|5=geschwommen|9=schwömm|11=schwomm| vp=es_wird|zp=nein|gerund=nein|Hilfsverb=sein|VA Partizip II=0}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=denk|3=dachte|4=dächt|5=gedacht|8=n|vp=es_wird|zp=es_ist|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=erdenk|3=erdachte|4=erdächt|5=erdacht|8=n|vp=sie_werden|zp=sie_sind|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=find|3=fand|4=fänd|5=gefunden|7=e|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=geb|3=gab|4=gäb|5=gegeben|6=gib|8=i|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=meid|3=mied|4=mied|5=gemieden|7=e-|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=müss|3=musste|4=müsst|5=gemusst|6=muss|7=-s|8=n|10=müssen| vp=es_wird|zp=nein|gerund=nein}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|Rad |2=fahr|3=fuhr|4=führ|5=gefahren|6=fähr|Hilfsverb=sein|vp=es_wird|zp=nein|gerund=nein|Wv=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=schrei|3=schrie|4=schrie|5=geschrien|8=n|vp=es_wird|zp=es_ist|gerund=ja|Partizip+=geschrieen}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=sinn|3=sann|4=sänn|5=gesonnen|9=sönn|vp=es_wird|zp=es_ist|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=steh|3=stand|4=ständ|5=gestanden|7=em|9=stünd|vp=sie_werden|zp=sie_sind|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=verstreich|3=verstrich|4=verstrich|5=verstrichen|Hilfsverb=sein|vp=nein|zp=es_ist|gerund=nein}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 1=vor|2=trag|3=trug|4=trüg|5=getragen|6=träg|vp=sie_werden|zp=sie_sind|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|1=voraus|2=wiss|3=wusste|4=wüsst|5=gewusst|6=weiß|7=-s|8=n|10=wissen| vp=sie_werden|zp=sie_sind|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=übergeb|3=übergab|4=übergäb|5=übergeben|6=übergib|8=i|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=wasch|3=wusch|4=wüsch|5=gewaschen|6=wäsch|vp=ja|zp=ja|gerund=ja}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig| 2=werd|3=wurde|4=würd|5=geworden|6=wir|7=e|8=in|Hilfsverb=sein|vp=nein|zp=nein|gerund=nein}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|aus|2=kenn|3=kannte|4=kennt|5=gekannt|8=n|gerund=nein|reflexiv=Akk}}
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=verrinn|3=verrann|4=verränn|5=verronnen|9=verrönn|Hilfsverb=sein|unpersönlich=sie}}

Kategorien[Bearbeiten]

Die Vorlage generiert im Normalfall die [[Kategorie:Verbkonjugation (Deutsch) unregelmäßig]], wenn sich die Verbangaben für Präsens und Präteritum im Stamm unterscheiden. Wird diese Vorlage irrtümlich für die Konjugation eines durchgängig schwachen Verbs verwendet, wird das Verb in die richtige [[Kategorie:Verbkonjugation (Deutsch) regelmäßig]] eingereiht (Ausnahmen: Verben mit Endung „ln“ oder „rn“; siehe oben, Parameter 2).