Virgel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Virgel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Virgel die Virgeln
Genitiv der Virgel der Virgeln
Dativ der Virgel den Virgeln
Akkusativ die Virgel die Virgeln

Worttrennung:

Vir·gel, Plural: Vir·geln

Aussprache:

IPA: [ˈvɪʁɡl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Satzzeichen; Schrägstrich, der zwischen Wörter oder Zahlen gesetzt wird und einen Bereich oder eine Alternative anzeigt.

Herkunft:

von spätlateinisch virgula → la „Zweig, Stäbchen“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Komma

Oberbegriffe:

[1] Satzzeichen, Wortzeichen, Schrift, Sprache

Beispiele:

[1] Der Schrägstrich in Jahresangaben wie "14/18", "08/15" und Syntagmen wie "und/oder" oder "Sommer/Herbst" ist eine Virgel.
[1] In älteren Texten wurde die Virgel zur Abgrenzung von Syntagmen verwendet; sie wurde in dieser Funktion später durch das Komma ersetzt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[(1)] Wikipedia-Artikel „Virgel
[1] Duden online „Virgel
[*] canoo.net „Virgel
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Virgel“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.

Quellen:

  1. Duden online „Virgel