Viertelfinalspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Viertelfinalspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Viertelfinalspiel

die Viertelfinalspiele

Genitiv des Viertelfinalspieles
des Viertelfinalspiels

der Viertelfinalspiele

Dativ dem Viertelfinalspiel
dem Viertelfinalspiele

den Viertelfinalspielen

Akkusativ das Viertelfinalspiel

die Viertelfinalspiele

Worttrennung:

Vier·tel·fi·nal·spiel, Plural: Vier·tel·fi·nal·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈfɪʁtl̩finaːlˌʃpiːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine der vier Austragungen eines Viertelfinales

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Substantivs Viertelfinale und dem Substantiv Spiel

Gegenwörter:

[1] Achtelfinalspiel, Finalspiel, Halbfinalspiel, Vorrundenspiel

Oberbegriffe:

[1] Spiel

Beispiele:

[1] „Im Viertelfinalspiel musste sich die Mannschaft um Helmut Haller und Uwe Seeler mit den ballfertigen Kickern vom Balkan auseinander setzen, die in einigen Spielen gegen das deutsche Team bereits das Nachsehen gehabt hatten.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] erstes/zweites/drittes/viertes/letztes Viertelfinalspiel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Viertelfinalspiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonViertelfinalspiel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Viertelfinalspiel

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Brasilien bleibt Spitze