Vertrauensperson

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vertrauensperson (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Vertrauensperson die Vertrauenspersonen
Genitiv der Vertrauensperson der Vertrauenspersonen
Dativ der Vertrauensperson den Vertrauenspersonen
Akkusativ die Vertrauensperson die Vertrauenspersonen

Worttrennung:

Ver·trau·ens·per·son, Plural: Ver·trau·ens·per·so·nen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈtʁaʊ̯ənspɛʁˌzoːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vertrauensperson (Info)
Reime: -aʊ̯ənspɛʁzoːn

Bedeutungen:

[1] Person, die ein großes Vertrauen genießt und als zuverlässig gilt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Vertrauen, dem Fugenelement -s und Person

Oberbegriffe:

[1] Person

Unterbegriffe:

[1] Vertrauensfrau, Vertrauensmann
[1] Sicherheitsvertrauensperson

Beispiele:

[1] Sie öffnete ihre Probleme einer Vertrauensperson, die sie lange kannte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vertrauensperson
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vertrauensperson
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVertrauensperson
[1] The Free Dictionary „Vertrauensperson