Vermögenssteuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vermögenssteuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Vermögenssteuer

die Vermögenssteuern

Genitiv der Vermögenssteuer

der Vermögenssteuern

Dativ der Vermögenssteuer

den Vermögenssteuern

Akkusativ die Vermögenssteuer

die Vermögenssteuern

Alternative Schreibweisen:

Vermögensteuer

Worttrennung:

Ver·mö·gens·steu·er, Plural: Ver·mö·gens·steu·ern

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈmøːɡn̩sˌʃtɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vermögenssteuer (Info)

Bedeutungen:

[1] Steuer, die auf das Vermögen erhoben wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Vermögen und Steuer mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Steuer

Beispiele:

[1] „Allein eine Sonderabgabe zur Vermögenssteuer soll bis Jahresende 2,3 Milliarden Euro einbringen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vermögenssteuer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vermögenssteuer
[1] canoonet „Vermögenssteuer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVermögenssteuer
[1] The Free Dictionary „Vermögenssteuer
[1] Duden online „Vermoegenssteuer

Quellen:

  1. Hollande bittet Frankreichs Großverdiener zur Kasse. In: Welt Online. 31. Juli 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 10. Oktober 2012).