Verkleinerungssuffix

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verkleinerungssuffix (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Verkleinerungssuffix die Verkleinerungssuffixe
Genitiv des Verkleinerungssuffix
des Verkleinerungssuffixes
der Verkleinerungssuffixe
Dativ dem Verkleinerungssuffix den Verkleinerungssuffixen
Akkusativ das Verkleinerungssuffix die Verkleinerungssuffixe

Worttrennung:

Ver·klei·ne·rungs·suf·fix, Plural: Ver·klei·ne·rungs·suf·fi·xe

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈklaɪ̯nəʁʊŋsˌzʊfɪks]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Suffix, das eine Verkleinerung ausdrückt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Verkleinerung und Suffix sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Diminutivsuffix, Verkleinerungsendung

Oberbegriffe:

[1] Suffix

Beispiele:

[1] „Heute gilt der Schwabe nicht selten als gemütlich, was vor allem von der Neigung des Schwäbischen herkommt, die Worte mit dem Verkleinerungssuffix ›le‹ zu versehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Verkleinerungssuffix

Quellen:

  1. Lutz Röhrich: Der Witz. Seine Formen und Funktionen. Mit tausend Beispielen in Wort und Bild. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1980, ISBN 3-423-01564-0, Seite 250.