Verbandsgemeinde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verbandsgemeinde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Verbandsgemeinde

die Verbandsgemeinden

Genitiv der Verbandsgemeinde

der Verbandsgemeinden

Dativ der Verbandsgemeinde

den Verbandsgemeinden

Akkusativ die Verbandsgemeinde

die Verbandsgemeinden

Worttrennung:

Ver·bands·ge·mein·de, Plural: Ver·bands·ge·mein·den

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbanʦɡəˌmaɪ̯ndə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verbandsgemeinde (Info)

Bedeutungen:

[1] Gebietskörperschaften in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, die aus mehreren rechtlich selbständigen Ortsgemeinden beziehungsweise Mitgliedsgemeinde bestehen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Verband, Fugenelement -s und Gemeinde

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gemeindeverwaltungsverband, Samtgemeinde, Verwaltungsgemeinschaft, Verwaltungsverband

Oberbegriffe:

[1] Gemeinde, Gemeindeverband

Beispiele:

[1] Verbandsgemeinden sind Kommunen, die aus mehreren Ortschaften bestehen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Verbandsgemeinde
[1] canoo.net „Verbandsgemeinde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerbandsgemeinde
[1] Duden online „Verbandsgemeinde

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Gemeindeverbands