Vanillinzucker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vanillinzucker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Vanillinzucker

die Vanillinzucker

Genitiv des Vanillinzuckers

der Vanillinzucker

Dativ dem Vanillinzucker

den Vanillinzuckern

Akkusativ den Vanillinzucker

die Vanillinzucker

Worttrennung:

Va·nil·lin·zu·cker, Plural: Va·nil·lin·zu·cker

Aussprache:

IPA: [vanɪˈliːnˌt͡sʊkɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mischung aus Kristallzucker und synthetisch hergestelltem Vanillin, die häufig zum Süßen von beispielsweise Backwaren oder Speiseeis verwendet wird, wobei der Vanillin-Anteil zwischen 1,6 % und 2,4 % (laut ISO 5565-2) beträgt

Synonyme:

[1] zum Teil synonym verwendet: Vanillezucker

Sinnverwandte Wörter:

[1] Vanillezucker

Oberbegriffe:

[1] Zucker

Beispiele:

[1] Thomas hat verschiedene Vanillinzucker eingekauft.
[1] In den Plätzchenteig müssen noch drei Päckchen Vanillinzucker.
[1] Wir haben gar keinen Vanillinzucker mehr im Haus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein/zwei/drei… Päckchen Vanillinzucker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vanillin(zucker)
[1] Wikipedia-Artikel „(Vanillin-)Zucker
[1] Duden online „Vanillinzucker
[1] wissen.de – Lexikon „Vanillinzucker
[*] canoonet „Vanillinzucker
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVanillinzucker