Urnenbeisetzung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Urnenbeisetzung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Urnenbeisetzung

die Urnenbeisetzungen

Genitiv der Urnenbeisetzung

der Urnenbeisetzungen

Dativ der Urnenbeisetzung

den Urnenbeisetzungen

Akkusativ die Urnenbeisetzung

die Urnenbeisetzungen

[1] zur Urnenbeisetzung hergerichtete Grabstätte

Worttrennung:

Ur·nen·bei·set·zung, Plural: Ur·nen·bei·set·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʊʁnənbaɪ̯ˌzɛt͡sʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] an die Feuerbestattung anschließende Zeremonie, bei der die mit den eingeäscherten Überresten der/des Verstorbenen befüllten Urne in einem Grab oder einem Kolumbarium (Urnenhalle) beigesetzt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Urne und Beisetzung mit dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Urnenbestattung

Gegenwörter:

[1] Seebestattung

Oberbegriffe:

[1] Beerdigung
[1] gehoben: Begräbnis, Beisetzung
[1] gehoben selten: Grablegung
[1] landschaftlich veraltend: Leiche
[1] österreichisch landschaftlich: Bestattnis
[1] schweizerisch: Gräbt

Unterbegriffe:

[1] Urnengrab, Urnenhalle (Kolumbarium)

Beispiele:

[1] „Er verhandelt mit Irmgard, mit der Behörde, mit dem Pfarrer und erreicht, daß die Urnenbeisetzung bis in den April verschoben wird.“[1]
[1] „So werden z.B. mit so genannten ‚Urnenkirchen‘ oder ‚Grabeskirchen‘ einzelne Kirchen, die nicht mehr als Gottesdienstorte aufrecht erhalten werden können, alternativ zur Urnenbeisetzung genutzt.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einer Urnenbeisetzung beiwohnen, an einer Urnenbeisetzung teilnehmen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1785.
[1] Duden online „Urnenbeisetzung
[1] Wikipedia-Artikel „Urnenbeisetzung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Urnenbeisetzung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Urnenbeisetzung
[*] The Free Dictionary „Urnenbeisetzung
[*] canoonet „Urnenbeisetzung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUrnenbeisetzung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Urnenbeisetzung

Quellen:

  1. Martin Walser: Die Verteidigung der Kindheit. Roman. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1991, ISBN 3-518-9820-9 (formal falsche ISBN), Seite 498.
  2. Jörn Clemens: Anmerkungen zur postmodernen Trauerkultur. Zwischen Traditionsabbruch und Neubesinnung. In: Johann Pock; Ulrich Feeser-Lichterfeld (Herausgeber): Trauerrede in postmoderner Trauerkultur. LIT VERLAG, Wien/Berlin/Münster 2011 (Werkstatt Theologie: praxisorientierte Studien und Diskurse ; Band 18), ISBN 978-3-643-50284-1, Seite 117 (Zitiert nach Google Books).