Urlaubsreise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Urlaubsreise (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Urlaubsreise die Urlaubsreisen
Genitiv der Urlaubsreise der Urlaubsreisen
Dativ der Urlaubsreise den Urlaubsreisen
Akkusativ die Urlaubsreise die Urlaubsreisen

Worttrennung:

Ur·laubs·rei·se, Plural: Ur·laubs·rei·sen

Aussprache:

IPA: [ˈuːɐ̯laʊ̯psˌʁaɪ̯zə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Urlaubsreise (Info)

Bedeutungen:

[1] Reise anlässlich eines Urlaubs

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Urlaub und Reise sowie dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ferienreise

Gegenwörter:

[1] Dienstreise, Forschungsreise

Oberbegriffe:

[1] Reise

Beispiele:

[1] „Was mir allerdings gefiel, war, dass es keine Urlaubsreise werden würde, da Sophie an einem Radiofeature über fünfzig Jahre Unabhängigkeit des Senegals arbeitete.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Urlaubsreise
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Urlaubsreise
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Urlaubsreise
[*] The Free Dictionary „Urlaubsreise
[1] Duden online „Urlaubsreise
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUrlaubsreise

Quellen:

  1. Joachim Meyerhoff: Hamster im hinteren Stromgebiet. Alle Toten fliegen hoch. Teil 5. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020, ISBN 978-3-462-00024-5, Seite 141.